20.2 C
Mannheim
Mittwoch, Oktober 5, 2022
StartAllgemeinWalldorf - Äpfel und Wellness

Walldorf – Äpfel und Wellness

Apfel und Wellness

Wie alte Apfelsorten wirken – Vortrag von Erwin Holzer am 2. September
Auf vielfachen Wunsch referiert Apfelexperte Erwin Holzer auch in diesem Jahr zur Einstimmung auf den städtischen Apfeltag, der am 12. September stattfindet, über „Apfel und Wellness – Wie alte Apfelsorten die Gesundheit stärken“.

Werbung

Der Vortrag für eine begrenzte Teilnehmerzahl findet auf Initiative von Apfelfreund Bernhard Gröner am Mittwoch, 2. September, um 19 Uhr im großen Foyer der Astoria-Halle statt. Der Eintritt ist frei.

Erwin Holzer ist Vorsitzender des Arbeitskreises Heimat, Natur und Umwelt Bad Schönborn 1981 e.V. Holzer, dessen Vortrag im letzten Jahr auf große Resonanz stieß, wird aktuelle Forschungsergebnisse zur Bedeutung alter Apfelsorten für Ökologie und Gesundheit vorstellen. Auch die städtischen Apfelbäume an der Wieslocher Straße und am Kleinfeldweg, von denen am 12. September geerntet werden darf, bieten alte Apfelsorten, so dass man nach Holzers Vortrag gut vorbereitet zur Ernte schreiten kann. Wer einen älteren Apfelbaum hat und dessen Sorte nicht kennt, kann zu dem Vortrag auch Äpfel mitbringen, die Erwin Holzer dann bestimmt.

Mittwoch, 2. September, 19 Uhr
Vortrag von Erwin Holzer, Astoria-Halle, großes Foyer, Schwetzinger Straße 91

Erwin Holzer (li.) und Bernhard Gröner mit den wohltuenden Äpfeln (Foto: pixabay)

Werbung
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • Strom Privat MediumRectangle
  • Frieden und Freiheit

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung