23 C
Mannheim
Freitag, August 19, 2022
StartBlaulicht MeldungenWiesloch - Unfallflucht - War es ein DPD Fahrzeug?

Wiesloch – Unfallflucht – War es ein DPD Fahrzeug?

Auffahrunfall mit Unfallflucht

Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Dienstag kam es gegen 15:45 Uhr an der Kreuzung Messplatzstraße/Bahnweg zu einem Auffahrunfall. Eine 21-Jährige Fahrerin eines Fords musste verkehrsbedingt an der dortigen Ampel anhalten. Kurz darauf fuhr ihr ein bislang unbekannter Autofahrer aus Unachtsamkeit hinten auf. Die junge Frau fuhr anschließend nach rechts in die Straße „Zur Tuchbleiche“, da sich vorher keine Haltemöglichkeit ergab. Dies nutzte der Unfallverursacher aus und entfernte sich vom Unfallort. Bei dem Auto handelt es sich um einen weißen Ford Transit mit Frankfurter Kennzeichen. Der Fahrer wird wie folgt beschrieben: Männlich, ca. 50-55 Jahre, graue Haare, südosteuropäisches Aussehen. Der Mann trug ein schwarz-rotes T-Shirt mit dem Logo DPD (Deutscher Paket Dienst). Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Wiesloch, unter der Telefonnummer 06222-57090, zu melden

Werbung

Quelle: Presseportal.de

Werbung
  • Frieden und Freiheit
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • Sommer T-Shirts 2022 Frieden und Freiheit

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung