5.2 C
Mannheim
Dienstag, Dezember 6, 2022
StartAllgemeinZwei Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft in Dossenheim positiv getestet

Zwei Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft in Dossenheim positiv getestet

Zwei Bewohner einer Gemeinschaftsunterkunft für geflüchtete Menschen
in Dossenheim mit SARS-CoV-2 infiziert Aufgrund eines Indexfalles in einer Gemeinschaftsunterkunft des Rhein-Neckar-Kreises für geflüchtete Menschen in Dossenheim hat das Gesundheitsamt des Rhein-Neckar-Kreises dort vorsorglich alle Bewohnerinnen und Bewohner getestet. Bei einer weiteren Person wurde dabei eine Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus nachgewiesen, teilt das Gesundheitsamt mit.
In Absprache zwischen dem Gesundheitsamt und dem für die Unterkunft verantwortlichen Ordnungsamt im Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis wurde entschie-
den, sämtliche 36 Bewohnerinnen und Bewohner der Unterkunft unter Quarantäne zu stellen. Die Versorgung der Menschen wird über eine Cateringfirma sichergestellt.

Quelle: Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis

Werbung
Werbung
  • Frieden und Freiheit
  • Strom Privat MediumRectangle

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung