7.6 C
Mannheim
Dienstag, November 29, 2022
StartWeltBisher war es in den Vereinigten Arabischen Emiraten verboten, zusammen zu wohnen...

Bisher war es in den Vereinigten Arabischen Emiraten verboten, zusammen zu wohnen und Alkohol zu trinken, ohne verheiratet zu sein. Das hat die Regierung jetzt geändert.

„Ehre“ ist in Emiraten keine Ausrede mehr für Mord

Wer in den Vereinigten Arabischen Emiraten im Namen der „Ehre“ mordete, musste bisher für zwei- bis maximal 15 Jahre in Haft. Das soll sich nun ändern. In einer überraschenden Abkehr von der Tradition haben die Emirate angekündigt, künftig sogenannte Ehren-Verbrechen genauso hart wie alle anderen Verbrechen zu bestrafen.

Die bisherigen gesonderten Richtlinien für die Verurteilung von Tätern bei Ehrenmorden wurden abgeschafft. Laut Medienberichten werden Schuldige künftig mit der Todesstrafe oder lebenslanger Haft bestraft.

Werbung

Die Regierung hob zudem das Verbot des Zusammenlebens unverheirateter Paare auf, lockerte die Beschränkungen des Alkoholkonsums und erhöhte die Strafen für Vergewaltigung und sexuelle Belästigung.

Quelle: ntv.de

Bild: Pixabay

Werbung
  • Frieden und Freiheit
  • Strom Privat MediumRectangle

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung