7.2 C
Mannheim
Montag, November 28, 2022
StartAktuell HeadlineMühlhausen: Überprüfungen der Corona-Verordnung ergaben Hinweise auf Drogenbesitz/Drogenhandel

Mühlhausen: Überprüfungen der Corona-Verordnung ergaben Hinweise auf Drogenbesitz/Drogenhandel

Mühlhausen (ots)

Aufgrund von Hinweisen aus der Bevölkerung, wonach sich Jugendliche regelmäßig in der Hauptstraße und in der Unteren Mühlstraße an der Katholischen Kirche treffen und aufgrund ihrer Anzahl gegen die Corona-Regeln verstoßen würden, wurde der Bereich am Mittwochabend bestreift.

Werbung

Als beide Streifenwagenbesatzungen, die ihre Fahrzeuge weiter weg parkten und sich zu Fuß annäherten, wurden insgesamt sechs Personen beobachtet, die eng und ohne Mundschutz zusammensaßen.

Als sie die Beamten bemerkten, flüchteten vier von ihnen zunächst unerkannt im Schutz der Dunkelheit. Die verblieben beiden jungen Männer im Alter von 17 und 25 Jahren wurden festgehalten. Beim 17-Jährigen wurden geringe Mengen Haschisch und Marihuana sowie ein sogenannter Crusher, der ursprünglich zum Zerkleinern von Kräutern bestimmt ist, mit Marihuana-Anhaftungen sichergestellt.

Die Durchsuchung des 25-Jährigen förderte über 400.- Euro zu Tage.

Beide wurden vorläufig festgenommen und zur Dienststelle gebracht. Nach den ersten polizeilichen Maßnahmen wurden sie wieder auf freien Fuß gesetzt. Die Ermittlungen wegen des Verdachts, gegen die CoronaVO, aber auch wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz sind aufgenommen.

Die Ermittlungen gegen die vier geflüchteten Personen sind ebenfalls eingeleitet. Zwei von ihnen sind bereits namentlich bekannt. Auf ihrer Flucht haben die beiden 17- und 21-Jährigen ihre Ausweise verloren.

Quelle: Presseportal.de

Werbung
  • Strom Privat MediumRectangle

  • Frieden und Freiheit

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung