7.6 C
Mannheim
Dienstag, November 29, 2022
StartMitteilungen der Städte und GemeindenHockenheimHockenheim - Jugendgemeinderatswahl 2020: Wahlergebnisse

Hockenheim – Jugendgemeinderatswahl 2020: Wahlergebnisse

Die Jugendgemeinderatswahl in Hockenheim ist beendet. Der vierköpfige Wahlausschuss tagte gestern (Montag, 7. Dezember) im Fachbereich Bürgerservice des Rathauses Hockenheim und stellte das Ergebnis fest. Als neue Jugendgemeinderäte wurden in der Reihenfolge der abgegebenen Stimmen gewählt:

• Benno Lerch (Bundesfreiwilligendienst)
• Xenia Heer (Schülerin, Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium)
• Israa Salameh (Studierende)
• Tom Münkel (Freiwilliges Jahr in der Wirtschaft)
• Philipp Kramberg (Digital Analyst/Operations Manager)
• Ronja Evita Dörflinger (Abiturientin)
• Ali Yahya Düger (Schüler, Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium)
• Sebastian Schrepp (Schüler, Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium)
• Fabrizio Staiger (Restaurantfachmann)
• Metehan Sahan (Merkur Akademie Mannheim)
• Sezai Uzun (Auszubildender)
• Adrian Nowak (Theodor-Heuss-Realschule)

Werbung

An der Jugendgemeinderatswahl nahmen 241 Wähler teil. Wahlberechtigt waren insgesamt 1.534 Jugendliche im Alter zwischen 14 und 22 Jahren. Das entspricht einer Wahlbeteiligung von rund 15 Prozent. Sie ist im Vergleich zur letzten Wahl im Jahr 2018 annähernd unverändert geblieben.

Die zwölf gewählten Jugendgemeinderäte werden nun per Brief über ihre Wahl informiert. Sie müssen die Wahl binnen einer Woche annehmen. Der neue Jugendgemeinderat ist für zwei Jahre gewählt. Er kommt voraussichtlich Ende Januar 2021 zu seiner ersten, konstituierenden Sitzung zusammen.

Quelle: Stadtverwaltung Hockenheim

Werbung
  • Frieden und Freiheit
  • Strom Privat MediumRectangle

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Strom Privat MediumRectangle

Am beliebtesten

Werbung