6.7 C
Mannheim
Samstag, Februar 4, 2023
StartAutobahnenA6St. Leon-Rot/BAB 6: Aufgrund Glätte von der Fahrbahn abgekommen

St. Leon-Rot/BAB 6: Aufgrund Glätte von der Fahrbahn abgekommen

St. Leon-Rot/BAB 6 (ots)

Am Mittwochnachmittag kam ein 81-jähriger Kleintransporter-Fahrer auf der A 6 bei St. Leon-Rot von der Fahrbahn ab und prallte in die Leitplanken. Der Mann war gegen 13.30 Uhr auf der A 6 in Richtung Speyer unterwegs. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf winterglatter Fahrbahn geriet er zu weit nach links und prallte in die Mittelleitplanken. Dabei erlitt er eine Platzwunde an der Hand und wurde vor Ort von Rettungskräften medizinisch versorgt. Sein Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf über 5.000 Euro geschätzt.

Werbung

Ein ähnlicher Unfall ereignete sich gegen 15 Uhr in der Gegenrichtung. Dabei war ein 46-jähriger Mann mit seinem Mercedes in Richtung Heilbronn unterwegs. Er geriet aufgrund nichtangepasster zu hoher Geschwindigkeit auf schneebedeckter Straße ins Schleudern und kollidierte mit den linken Leitplanken. Dabei erlitten eine 48-jährige Mitfahrerin und ein im Fahrzeug befindliches 2-jähriges Kleinkind leichte Verletzungen und wurden in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert.

Da das Fahrzeug nicht mehr fahrbereit war, musste es abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf fast 10.000 Euro geschätzt.

Während der Unfallaufnahme waren vorübergehend alle drei Fahrstreifen in Fahrtrichtung Heilbronn gesperrt. Der Verkehr wurde über den Standstreifen an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Ein nennenswerter Rückstau bleib jedoch aus.

Quelle: Presseportal.de

Werbung
  • Strom Privat MediumRectangle

  • Frieden und Freiheit

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung