17.5 C
Mannheim
Dienstag, August 16, 2022
StartAktuellCorona-Schutzimpfung: wer braucht Hilfe bei der Terminvereinbarung?

Corona-Schutzimpfung: wer braucht Hilfe bei der Terminvereinbarung?

Allen älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern über 80, die keine Angehörigen, Freunde oder Bekannte haben, die ihnen bei der Terminvereinbarung von Corona-Schutzimpfungen helfen können, bietet die Stadt Neckargemünd in Kooperation mit dem DRK Neckargemünd und dem Kreisseniorenrat Hilfe an. Wer Unterstützung benötigt, kann sich unter der Tel.-Nr. 804-888 bei der städtischen Seniorenbeauftragten, Frau Watzelt, melden. Sie ist zu den üblichen Bürozeiten der Stadtverwaltung erreichbar. Wir leiten Ihre Kontaktdaten (Telefonnummer) dann an freiwillige Helfer von DRK oder Kreisseniorenrat weiter, die sich dann telefonisch bei den Anrufern melden und um die notwendigen Impftermine kümmern. Die Terminbestätigungen erhalten die „Impflinge“ dann über die Stadtverwaltung schriftlich in ihren Briefkasten.

Quelle: Stadtverwaltung Neckargemünd

Werbung
Werbung
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • Sommer T-Shirts 2022 Frieden und Freiheit
  • Frieden und Freiheit

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung