24.2 C
Mannheim
Samstag, September 25, 2021
Start Aktuell Headline Digitaler Infoabend für werdende Eltern - GRN-Klinik Schwetzingen veranstaltet Infoveranstaltung

Digitaler Infoabend für werdende Eltern – GRN-Klinik Schwetzingen veranstaltet Infoveranstaltung

Digitaler Infoabend für werdende Eltern – GRN-Klinik Schwetzingen veranstaltet am 16. Juni nächste Infoveranstaltung für werdende Eltern rund um das Thema Geburt

Während der Corona-Pandemie beschäftigen werdende Eltern besonders viele Fragen. Da aufgrund der aktuellen Situation die sonst an der GRN-Klinik Schwetzingen regelmäßig abgehaltenen Infoabende nicht stattfinden können, gibt es einmal im Monat eine digitale Alternative. Das nächste interaktive Seminar bietet die Klinik am 16. Juni um 19 Uhr an. Dr. Annette Maleika, Chefärztin der Gynäkologie und Geburtshilfe der GRN-Klinik Schwetzingen, wird zusammen mit Hebamme Nicole Roth über wichtige Aspekte zur Entbindung informieren und dabei speziell auf die Bedingungen unter Corona eingehen.

Hebamme Nicole Roth.
Foto: GRN Schwetzingen

In der virtuellen Infoveranstaltung sieht die Chefärztin eine gute Alternative, um ein größeres Publikum zu erreichen und Vertrauen zu schaffen. „Wir stellen unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Geburtshilfe Schwetzingen ausführlich vor und zeigen hierzu auch einen Film, den wir vor einiger Zeit gedreht haben.“  Die werdenden Eltern können sich so mit dem Ort vertraut machen, was ihre Entscheidung, wo sie letztendlich entbinden wollen, erleichtert. Für alle Fragen stehen die Chefärztin und Hebamme Roth zur Verfügung, um Unsicherheiten zu nehmen, die zu Zeiten der Corona-Pandemie verstärkt auftreten. So beispielsweise, wenn es um die Frage geht, ob der Partner bei der Geburt dabei sein darf.

Dr. Annette Maleika, Chefärztin der Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe an der GRN-Klinik Schwetzingen. Foto: GRN Schwetzingen

Anmelden können sich alle Interessenten bis zum 16. Juni, 12 Uhr, online über die offizielle Webseite der GRN-Klinik unter www.grn.de/veranstaltungen oder unter folgendem Short-Link: https://bit.ly/2SnoxEs. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein funktionsfähiger Laptop (ggf. auch Smartphone) mit einer stabilen Internetverbindung. Die angemeldeten Teilnehmer erhalten den Link zum Einwählen in das Webex-Meeting wenige Stunden vor Veranstaltungsbeginn an die angegebene E-Mailadresse. Das Angebot ist kostenlos. Weitere Informationen unter: https://www.grn.de/schwetzingen/klinik/gynaekologie-und-geburtshilfe.

Titelfoto: Unterstützung nach der Geburt: Eine Hebamme der GRN-Klinik Schwetzingen hilft bei der Säuglingspflege. Foto: GRN (Das Foto entstand vor der Corona-Pandemie)

Quelle: GRN Kliniken

- Advertisment -
  • stellenanzeigen
    Stellenanzeigen

Most Popular

Heidelberg/BAB 5 zwischen AS Schwetzingen und Kreuz WalldorfWohnwagen umgekippt

Heidelberg (ots) Gegen 11.00 Uhr verlor der Führer eines Ford Kuga mit Wohnwagengespann die Kontrolle über seinen Anhänger, so dass...

Schüsse vor Gaststätte; sechs Personen verletzt; 20-köpfige Ermittlungsgruppe “Jakob” eingerichtet

Mannheim-Waldhof: Schüsse vor Gaststätte; sechs Personen verletzt; 20-köpfige Ermittlungsgruppe "Jakob" eingerichtet; Zeugen gesucht; Pressemitteilung Nr. 2 Mannheim-Waldhof (ots)

Mannheim-Waldhof: Schüsse an Gaststätte, mehrere Personen verletzt

Mannheim-Waldhof (ots) Am 25.09.2021 gegen 00.00 Uhr fielen vor einer Gaststätte in Mannheim-Waldhof Schüsse. Hierbei wurden mehrere Personen verletzt, die...

Wiesloch – Bürgerinformationsveranstaltung zum Radverkehrskonzept am 30.09.2021

Aktuell entwickelt die Stadt Wiesloch gemeinsam mit dem betreuenden Fachbüro ein Radverkehrskonzept. Aufgabe des Konzepts ist es den Radverkehr in Wiesloch insgesamt...

Recent Comments