24.3 C
Mannheim
Donnerstag, August 11, 2022
StartAutobahnenA6A6 bei Rauenberg - Unfall mit sieben Fahrzeugen; keine Verletzte - nahezu...

A6 bei Rauenberg – Unfall mit sieben Fahrzeugen; keine Verletzte – nahezu zehn Kilometer Rückstau

Gem. Rauenberg: Unfall mit sieben Fahrzeugen; keine Verletzte; mehrere zehntausend Euro Schaden; nahezu zehn Kilometer Rückstau; Pressemitteilung Nr. 2

Gem. Rauenberg (ots)

Wegen eines Verkehrsunfalls auf der A 6, kurz vor der Anschlussstelle Wiesloch/Rauenberg, in Fahrtrichtung Mannheim, kam es am Freitagmittag zu einem Stau von nahezu zehn Kilometern in der Spitze.

Werbung

Ein 41-jähriger BMW-Fahrer erkannte kurz vor 12 Uhr einen Stau zu spät und wechselte von der mittleren auf die rechte Spur. Dabei kollidierte er mit einem Skoda und schleuderte von dort zurück auf die mittlere Spur, wo er mit zwei weiteren Fahrzeugen zusammenstieß.

Ein 30-jähriger Mercedes-Vito-Fahrer erkannte seinerseits das Unfallgeschehen und dessen Ablauf zu spät, prallte auf einen Pkw und schob diesen wiederum auf einen weiteren.

Verletzt wurde zum Glück niemand.

Zwei Fahrzeuge, der BMW des Verursachers und ein Ford wurden abgeschleppt.

Der Sachschaden ist derzeit noch schwer einzuschätzen, dürfte sich jedoch auf mehrere zehntausend Euro belaufen.

Der mittlere und linke Fahrstreifen waren rund zwei Stunden blockiert. Der Verkehr wurde über die rechte Spur und den Standstreifen an der Unfallstelle vorbei geleitet.

Kurz nach 14 Uhr war die Unfallstelle geräumt.

Quelle: Presseportal.de

Fotos: Pressemeier

Werbung
  • Frieden und Freiheit
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • Sommer T-Shirts 2022 Frieden und Freiheit

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung