24.2 C
Mannheim
Samstag, September 25, 2021
Start Aktuell Headline Auf die Schwätzbänkle, fertig, los!

Auf die Schwätzbänkle, fertig, los!

Am Sonntag, den 05.09.2021 ab 11:00 Uhr heißt es:

Auf die Schwätzbänkle, fertig, los!

Begegnung und gemeinsames Gespräch gegen die Einsamkeit

„Eingesperrt zu Hause“ – so wurde die Zeit der Pandemie von vielen Seniorinnen und Senioren empfunden. Jetzt gibt es Lockerungen, doch bis sich alle wieder ungezwungen begegnen können, dauert es noch. So lag die Einsamkeit in allen Altersgruppen im vergangenen Jahr 1,5-mal höher als sonst und besonders betroffen von Isolation sind die über 80-Jährigen.

Eine einfache Maßnahme gegen Einsamkeit sind „Schwätzbänkle“, die in England und anderen Ländern erfolgreich erprobt wurden. Mit ihrem einladenden Aufforderungscharakter schaffen sie eine niedrigschwellige Gelegenheit zur Begegnung und Kommunikation von Menschen jeden Alters. Solche Gelegenheiten zum Gespräch möchte der Landesseniorenrat Baden-Württemberg mit einem landesweiten Aktionstag schaffen, an der sich auch der Kreisseniorenrat des Rhein-Neckar-Kreises e.V. beteiligt: In Schwetzingen steht ein „Schwätzbänkle“ zur Verfügung. Ein Schild weist diese besondere Bank aus. Wer sich auf diese Bank setzt, signalisiert: Ich habe Lust zuzuhören und Lust zu erzählen. Die Motivbank steht auf den Kleinen Planken, auf der Seite der Geschäfte, unter den Bäumen.

Das „Schwätzbänkle“ steht nicht nur Seniorinnen und Senioren zur Verfügung. Auch jüngere Menschen sind herzlich zu einem Plauderstündchen eingeladen. „Es geht dabei nicht um Krisengespräche“, sagt Frau Elisabeth Sauer, die sich über die Übernahme der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dr. Pöltl freut, „sondern um sich einfach locker über das, was einen gerade beschäftigt, zu unterhalten. Vielleicht bleibt das „Schwätzbänkle“ auch nach dieser Aktion bestehen.“.

Quelle: Kreisseniorenrat des Rhein-Neckar-Kreises e.V.

- Advertisment -
  • stellenanzeigen
    Stellenanzeigen

Most Popular

Heidelberg/BAB 5 zwischen AS Schwetzingen und Kreuz WalldorfWohnwagen umgekippt

Heidelberg (ots) Gegen 11.00 Uhr verlor der Führer eines Ford Kuga mit Wohnwagengespann die Kontrolle über seinen Anhänger, so dass...

Schüsse vor Gaststätte; sechs Personen verletzt; 20-köpfige Ermittlungsgruppe “Jakob” eingerichtet

Mannheim-Waldhof: Schüsse vor Gaststätte; sechs Personen verletzt; 20-köpfige Ermittlungsgruppe "Jakob" eingerichtet; Zeugen gesucht; Pressemitteilung Nr. 2 Mannheim-Waldhof (ots)

Mannheim-Waldhof: Schüsse an Gaststätte, mehrere Personen verletzt

Mannheim-Waldhof (ots) Am 25.09.2021 gegen 00.00 Uhr fielen vor einer Gaststätte in Mannheim-Waldhof Schüsse. Hierbei wurden mehrere Personen verletzt, die...

Wiesloch – Bürgerinformationsveranstaltung zum Radverkehrskonzept am 30.09.2021

Aktuell entwickelt die Stadt Wiesloch gemeinsam mit dem betreuenden Fachbüro ein Radverkehrskonzept. Aufgabe des Konzepts ist es den Radverkehr in Wiesloch insgesamt...

Recent Comments