19.2 C
Mannheim
Dienstag, August 16, 2022
StartAllgemeinRauenberg - Hockenheimer Dönerfabrikant eröffnet Restaurant und Imbissbetrieb

Rauenberg – Hockenheimer Dönerfabrikant eröffnet Restaurant und Imbissbetrieb

Neueröffnung in Rauenberg: Goldeck Döner, Im Holder 5, 69231 Rauenberg

Rauenbergs Bürgermeister Peter Seithel beglückwünsche das Inhaber-Ehepaar des neuen Gastronomiebetriebes zu ihrer Neueröffnung. Gemeinsam mit der Hauptamtsleiterin Nina Gellert war er zum obligatorischen Eröffnungs- und Pressetermin erschienen.

Werbung

Sichtlich positiv überrascht waren die beiden von der kurdischen Gastfreundschaft, als eine Vielzahl von Speisen zur Begrüßung gereicht wurden. Genauer gesagt, neben Salat und Gemüse, ein in einem Teig, zunächst verborgener, Berg an verschiedenster Fleischsorten.

So ein Bürgermeister arbeitet hart, seine Mitarbeiter ebenso. Und wer hart arbeitet, muss auch gut essen. Das mussten sich Erdal Ercan und seine Frau wohl gedacht haben. Der Terminkalender des Bürgermeister Seithel ließ es zu. Nur noch ein Termin, so Frau Gellert, und der lässt sich etwas nach hinten schieben.

Ein gemeinsames Essen ist die beste Möglichkeit zum gegenseitigen Kennenlernen. Und da sich in den beiden Unternehmen der Familie Ercan ja alles wortwörtlich um Fleisch dreht, ist es auch verständlich, dass man nicht nur sich selbst, sondern eben auch seine Produkte vorstellen möchte.

In vielen Restaurants ist es für die Service-Mitarbeiter verpflichtend, jedes Gericht auf der Speisekarte mindestens einmal probiert zu haben. Dadurch lernen sie das Produkt kennen und nur so können sie dem Kunden gegenüber das Produkt auch kommunizieren.

In diesem Sinne ist der Bürgermeister der oberste Repräsentant seiner Stadt und muss das Angebot seiner Gastronomen auch kennen. In der Hektik des Alltags mit vollem Terminkalender wären sicher nur wenige Minuten für einen solchen Termin frei gewesen.

Und dadurch hätte sich einem wohl auch der Eindruck aufgetan, dies ist nur ein weiterer Schnellimbiss. Den Restaurant Charakter hätte man ggf. nicht so wahrgenommen wie bei einem reichlich gedeckten Tisch.

Ob Außer-Hausverkauf und Döner auf die Hand, Lieferservice oder gemütlicher Aufenthalt im Innenbereich/Terrasse und Grillteller Goldeck Döner hat an Wochenenden sogar bis spät in die Nacht geöffnet.

Öffnungszeiten:

Mo. – Do. 11:00 bis 23:30 Uhr
Fr. – Sa. 11:00 bis 01:30 Uhr
So. und Feiertags 11:00 – 00:00 Uhr

Telefon:

06222 571 9930

Adresse:

Im Holder 5
69231 Rauenberg

Weitere Infos zur Unternehmerfamilie:

Die EMMA Dönerproduktion GmbH beschäftigt am Standort Hockenheim 35 Mitarbeiter. Im Fokus steht die Produktion von Dönerspießen, welche bundesweit und auch in das benachbarte Ausland geliefert werden.

Die Familie ist seit 21 Jahren in Deutschland. Sie stammt aus Elbistan (kurdisch: Albistan). Elbistan ist eine Stadtgemeinde (Belediye) im gleichnamigen Ilçe (Landkreis) der Provinz Kahramanmaraş in der türkischen Mittelmeerregion und gleichzeitig ein Stadtbezirk der 2012 gebildeten Büyükşehir belediyesi Kahramanmaraş (Großstadtgemeinde/Metropolprovinz). Die Stadt zählt über 142.000 Einwohner. Die Entfernung zu Rauenberg beträgt etwa 3.300 Kilometer.

Hauptamtsleiterin Gellert und Bürgermeister Seithel im Gespräch mit dem Unternehmerehepaar Ercan

EMMA Dönerproduktion GmbH wurde 1999 in Darmstadt gegründet. Im Jahr 2002 zog das Unternehmen dann Mühlhausen bzw. Tairnbach. Doch dort stießen sie 2008 an die Kapazitätsgrenzen und die Produktionsstätte wurde zu klein für das aufstrebende Familienunternehmen. Es folgte der Umzug zum aktuellen Standort Hockenheim. Auf einem Betriebsgelände von 8.600 m² verfügt man über 4.700 m² Produktionshalle.

Geführt wird das Unternehmen von Vater und Sohn d.h. von Ali Ercan und Erdal Ercan.

Erdal Ercan ist gelernter Metzger und Lebensmittelingenieur, von klein auf ist er mit dem väterlichen Betrieb eng verbunden. Dort fungiert er auch weiterhin als Betriebsleiter neben der Geschäftsführertätigkeit. Mit Goldeck Döner eröffnet der 33-jährige in Rauenberg seinen ersten Restaurant bzw. Imbissbetrieb.

Vater Ali Ercan scheint seinen vier Kindern die Selbständigkeit in die Wiege gelegt zu haben. Erdal Ercan wird den väterlichen Betrieb übernehmen. Seine Schwester ist ebenfalls im Betrieb aktiv und kümmert sich um die Buchhaltung. Sein Bruder ist als Rechtsanwalt in der Türkei tätig. Seine zweite Schwester ist ebenfalls als selbständige Unternehmerin tätig, sie betreibt einen Kosmetiksalon.

„Ich habe von meinem Vater sehr viel gelernt. Er hat mich erzogen, in dem er mir u.a. immer wieder sage, dass ich mich selbst (weiter)bilden muss.“ so Erdal Ercan. Auch die Zielstrebigkeit scheint der Vater seinem Sohne mit auf den Weg gegeben zu haben. Denn Erdal ist sichtlich ambitioniert und engagiert. Sitzt man ihm gegenüber, hat man sofort den Eindruck, da sitzt ein Jungunternehmer mit klar formulierten Zielen.

„Goldeck Döner“ ist seine eigene Firma, die er gemeinsam mit seiner Frau führt. Unter ihrer Leitung werden in Rauenberg mehrere Mitarbeiter beschäftigt.

Einige Impressionen der offiziellen Eröffnung:

Werbung
  • Sommer T-Shirts 2022 Frieden und Freiheit
  • Frieden und Freiheit
  • Goldsparbox und Goldsparen

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung