12.5 C
Mannheim
Freitag, September 30, 2022
StartAktuellNapoleons Spuren in Mannheim und in der Rhein-Neckar-Region

Napoleons Spuren in Mannheim und in der Rhein-Neckar-Region

Vortrag von Dr. Harald Stockert am 21. Oktober im Ladenburger Domhof

Historisch Interessierte dürfen sich wieder über ein kostenloses Vortragsprogramm freuen, das das Kreisarchiv des Rhein-Neckar-Kreises gemeinsam mit der VHS Ladenburg-Ilvesheim und dem Heimatbund Ladenburg zusammengestellt hat.

Werbung

Gestartet wird am Donnerstag, 21. Oktober um 19:00 Uhr im Domhof Ladenburg, Hauptstraße 9, mit einem Vortrag von Dr. Harald Stockert aus Mannheim. Er begibt sich auf – bislang wenig bekannte – Spuren Napoleons in unserer Region.

Napoleon hat die Geschichte Südwestdeutschlands nachhaltig beeinflusst. Doch über seine Territorialpolitik hinaus, durch welche die Kurpfälzer schließlich Badener wurden, gibt es auch persönliche Verbindungen in die Rhein-Neckar-Region.

So führen die Spuren des großen Korsen nicht nur in die Quadratestadt Mannheim, sondern ebenso in deren Stadtteil Seckenheim sowie nach Heidelberg und Neckarhausen.

Interessierte können sich bis zum 14. Oktober telefonisch unter 06221 522-7740 oder per E-Mail an kreisarchiv@rhein-neckar-kreis.de anmelden. Es gelten die aktuellen Zutrittsregeln der Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg. Weitere Hinweise dazu gibt es unter www.rhein-neckar-kreis.de/veranstaltungen

Quelle: Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis

Foto: Symbolfoto / Pixabay

Werbung
  • Strom Privat MediumRectangle
  • Frieden und Freiheit
  • Goldsparbox und Goldsparen

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung