4.6 C
Mannheim
Montag, Januar 24, 2022
Start Aktuell Headline Hockenheim - Schwerer Verkehrsunfall mit 2 Beteiligten Fahrzeugen auf der B39, 2...

Hockenheim – Schwerer Verkehrsunfall mit 2 Beteiligten Fahrzeugen auf der B39, 2 verletzte Personen

Pressemeldung Nr. 2

Hockenheim, Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Nach bisherigen Ermittlungen befuhr ein 31-jähriger Mann mit seiner Beifahrerin in seinem VW Polo die B 39 in Richtung Schwetzingen auf der linken Fahrspur. Eine weitere Fahrzeugführerin, die mit einem Range Rover und zwei weiteren Insassen unterwegs war, näherte sich dem Polo von hinten und fuhr auf das Fahrzeug mit hoher Geschwindigkeit auf. Durch den Aufprall kam der Polo ins Schleudern, stellte sich quer, überschlug sich mehrfach und blieb letztendlich auf der Mittelleitplanke liegen. Beide Insassen wurden schwer aber nicht lebensgefährlich verletzt und wurden zur weiteren Behandlung in eine Heidelberger Klinik gebracht. Die Insassen des Range Rover blieben unverletzt. Bei der Unfallverursacherin ergaben sich im Rahmen der Ermittlungen Hinweise auf einen Alkoholgenuss. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert über 1,8 Promille. Der 35-jährigen Fahrerin droht nun ein Verfahren aufgrund einer Straßenverkehrsgefährdung. Da sich die Unfallstelle über ca. 150 Meter hinzog, musste zur Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge die B39 in Fahrtrichtung Schwetzingen für ca. vier Stunden gesperrt werden. Der Verkehrsdienst Heidelberg hat die Ermittlungen zu dem Unfallhergang übernommen. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 70.000 Euro.

Text: Presseportal.de

Fotos: Pressemeier

- Advertisment -
  • stellenanzeigen
    Stellenanzeigen

Most Popular

Heidelberg – Amokläufer – Täter verletzt mehrere Personen in Hörsaal; Täter ist tot

Heidelberg: Täter verletzt mehrere Personen in Hörsaal; Täter ist tot - Pressemitteilung Nr. 2 Heidelberg (ots)

Sinsheim – Neue Sammelschließanlage für Radfahrer am Hauptbahnhof

Verknüpfung von Fahrrad und öffentlichem Verkehr Neue Sammelschließanlage für Radfahrer am Hauptbahnhof bietet sichere und wettergeschützte Abstellmöglichkeit

Wiesloch – Martinshorn Info

Die Feuerwehr Wiesloch ist heute Morgen um ca. 8 Uhr zum REWE Lager Im Unteren Wald gerufen worden. Aktuell...

Startschuss für FREIRÄUME – Rhein-Neckar-Kreis startet innovatives Projekt

Startschuss für FREIRÄUME Rhein-Neckar-Kreis startet mit Eberbach und Neckargemünd innovatives Projekt Jetzt ist es offiziell: Am...

Recent Comments