6.4 C
Mannheim
Montag, Januar 24, 2022
Start Aktuell Schwetzingen - „Altersgerecht Umbauen - gewusst wie!

Schwetzingen – „Altersgerecht Umbauen – gewusst wie!

Erste kostenlose Wohnberatung in diesem Jahr findet am 19. Januar 2022  als telefonische Beratung statt

Am Mittwoch, 19. Januar 2022, findet von 9.30 – 10.30 Uhr die erste Wohnberatung im neuen Jahr statt. Aufgrund der steigenden Corona-Inzidenzzahlen findet die Beratung durch Innenarchitektin Ulla Badura wieder telefonisch statt. Das Generationenbüro bittet per E-Mail: generationenbuero@schwetzingen.de oder unter der Telefonnummer  06202/87-492 oder -493 um Voranmeldung.

 

Die „Wohnberatung“ für altersgerechtes Wohnen beinhaltet das Angebot für Mieter, Vermieter und Hausbesitzer, den Wohnungsbestand zu analysieren und konkrete Hinweise für sachgerechte und zukunftsorientierte Anpassungsmaßnahmen zu geben. Die Beratung findet im Generationenbüro statt. Die Vermeidung von Barrieren, der Komfort, die Bequemlichkeit und die Nutzungsbedürfnisse stehen dabei im Vordergrund. Die Maßnahmen können sich auf den Einbau von Treppenliften und barrierefreien Bädern beziehen oder auch auf die Änderung von Grundrissen, der elektrischen Ausstattung, von Griffen, Geländern und Rampen.  Auch Gärten und die Umgebung können mit einbezogen werden. Die Analyse der jeweiligen Wohnsituation erfolgt anhand von Leitfäden und Checklisten um sicher zu stellen, dass alle relevanten Punkte angesprochen werden. Dabei findet auch eine Beratung zu möglichen finanziellen Fördermitteln statt.“

Quelle: Stadtverwaltung Schwetzingen

- Advertisment -
  • stellenanzeigen
    Stellenanzeigen

Most Popular

Heidelberg – Amokläufer – Täter verletzt mehrere Personen in Hörsaal; Täter ist tot

Heidelberg: Täter verletzt mehrere Personen in Hörsaal; Täter ist tot - Pressemitteilung Nr. 2 Heidelberg (ots)

Sinsheim – Neue Sammelschließanlage für Radfahrer am Hauptbahnhof

Verknüpfung von Fahrrad und öffentlichem Verkehr Neue Sammelschließanlage für Radfahrer am Hauptbahnhof bietet sichere und wettergeschützte Abstellmöglichkeit

Wiesloch – Martinshorn Info

Die Feuerwehr Wiesloch ist heute Morgen um ca. 8 Uhr zum REWE Lager Im Unteren Wald gerufen worden. Aktuell...

Startschuss für FREIRÄUME – Rhein-Neckar-Kreis startet innovatives Projekt

Startschuss für FREIRÄUME Rhein-Neckar-Kreis startet mit Eberbach und Neckargemünd innovatives Projekt Jetzt ist es offiziell: Am...

Recent Comments