30.4 C
Mannheim
Donnerstag, August 11, 2022
StartAktuell HeadlineLeimen - Geburtenstatistik des Jahres 2021 - 263 neue kleine Leimener

Leimen – Geburtenstatistik des Jahres 2021 – 263 neue kleine Leimener

Geburtenstatistik des Jahres 2021

263 kleine Leimener im vergangenen Jahr geboren

Werbung

(10.1.2021 swb) Im Jahr 2021 sind 263 Kinder geboren worden (141 Mädchen und 122 Jungen), deren Eltern den Erstwohnsitz in Leimen haben. Bei der Namenswahl des Nachwuchses stehen die Eltern vor einer fast unendlichen Auswahlmöglichkeit an Vornamen. Welchen Namen die Leimener Eltern für ihre Sprösslinge gewählt haben, geht aus dem Melderegister unseres Bürgeramtes hervor:

Der im Jahr 2021 beliebteste Mädchenname ist Sofia/Sophia (5 Mädchen). Die Mädchennamen Ela/Ella, Emily und Lena (jeweils 4 Mädchen) sind 2021 ebenfalls äußerst beliebt.

Der beliebteste Jungenname in Leimen ist Elias (6 Jungen), dicht gefolgt von Henri/Henry, Paul und ­– wie bereits im Vorjahr – David, mit jeweils 4 Nennungen.

Die im Jahr 2021 beliebten Vornamen Henri/Henry und Sophia/Sofia zählten im Vorjahr noch zu den beliebtesten Zweitnamen. Einen Zweitnamen dürfen in diesem Jahr rund 40 Prozent (nach 37 % im Jahr 2020) der neugeborenen Leimener Kinder mit Stolz tragen. Hier setzt sich die Beliebtheit der Mädchennamen fort: Emilia wurde viermal vergeben, Sophie/Sofie dreimal als Zweit- und einmal als Drittname. Bei den Jungen sind die Zweitnamen Christian, Mattheo und ­– wie bereits im Vorjahr – Johannes beliebt (jeweils 2 Jungen).

Wir heißen alle im letzten Jahr geborenen Kinder in Leimen willkommen! Allen Eltern wünschen wir viele wunderschöne erste Momente, Kinderlachen und herzerwärmende Augenblicke!

Quelle: Stadtverwaltung Leimen

Werbung
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • Frieden und Freiheit
  • Sommer T-Shirts 2022 Frieden und Freiheit

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung