20.8 C
Mannheim
Freitag, Juli 1, 2022
StartAktuell HeadlineNußloch/Sandhausen/Wiesloch - Einbruch in Schule - Tatverdächtige ermittelt; vermeintliches Diebesgut aufgefunden

Nußloch/Sandhausen/Wiesloch – Einbruch in Schule – Tatverdächtige ermittelt; vermeintliches Diebesgut aufgefunden

Nußloch/Sandhausen/Wiesloch (Rhein-Neckar-Kreis) (ots)

In der Nacht von Sonntag, den 14. November auf Montag, den 15. November 2021 brachen zunächst unbekannte Täter in die Schillerschule in der Dreikönigstraße in Nußloch ein und entwendeten neben einem Beamer, vier Laptops und 24 IPads auch zwei noch original verpackte 65-Zoll-Großbildfernseher im Gesamtwert von weit über 10.000.- Euro.

Werbung

Im Rahmen der Ermittlungen fiel der Verdacht auf drei Männer im Alter von 27, 31 und 46 Jahren. Bei den Durchsuchungen ihrer Wohnungen wurden lediglich ein IPad und ein Beamer aufgefunden, die aus dem Schuleinbruch stammen. Die restliche Beute war offenbar bereits veräußert.

Allerdings wurden bei den Durchsuchungen mehr als 40 Gegenstände aufgefunden, die aller Wahrscheinlichkeit nach aus weiteren Einbrüchen, möglicherweise im Großraum Wiesloch stammen dürften.

Darunter befinden sich Fahrräder/Fahrradrahmen und Schmuck/Modeschmuck, aber auch eher minderwertige, aber sehr prägnante Gegenstände, die für die rechtmäßigen Eigentümer leicht wiederzuerkennen sein dürften. Einige prägnante Gegenstände sind hier abgebildet.

Bilder aller weiteren sichergestellten Gegenstände können auf der Homepage des Polizeipräsidiums Mannheim unter dem Link:

https://ppmannheim.polizei-bw.de/nussloch-sandhausen-wiesloch-nach-einbruch-in-schule-mutmassliches-weiteres-diebesgut-bei-den-tatverdaechtigen-sichergestellt/

eingesehen werden.

Personen, die die Gegenstände erkennen, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/5709-0 zu melden.

Die Ermittlungen gegen das Trio dauern nach wie vor an. Der 31-Jährige wurde zudem am frühen Dienstagmorgen des 8. Februar 2022 bei einem Kellereinbruch in der Waldstraße in Sandhausen auf frischer Tat von Bewohnern des Anwesens bis zum Eintreffen der ersten Streife festgehalten. Ob der Verdächtige die Tat als Einzeltäter beging, oder weitere Personen beteiligt waren, ist ebenfalls Gegenstand der Ermittlungen.

Quelle: Presseportal.de

Werbung
  • Sommer T-Shirts 2022 Frieden und Freiheit
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • Frieden und Freiheit

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung