-3.5 C
Mannheim
Donnerstag, Februar 9, 2023
StartAktuell HeadlineWinter Wonderland im Rhein-Neckar-Kreis

Winter Wonderland im Rhein-Neckar-Kreis

Wintereinbruch in der Region – nicht überall hinterließ der Winter seine Spuren

Der Rhein-Neckar-Kreis ist in der Nacht von Schneemassen überrascht worden. Am gestrigen Abend fielen bereits die ersten Flocken und es schneite teilweise mehrere Stunden in der Region.

Werbung

Städte im Winterzauber

Der Schnee verzaubert Landschaften zu einem Bilderbuchreifen Winterzauber. Weiß bedeckte Dächer und gepuderte Bäume lassen uns wissen: Der Winter ist wieder zurück!

Schatthausen – Wasserschloss im Schnee

Teils große Schneemassen

Über die Nacht rieselte der Schnee aus allen Wolken. Teilweise sogar über 15 cm, wie Bilder aus Schwetzingen zeigen. Es fiel so viel Schnee über die Nachtstunden, sodass Fahrzeuge sich durch die Schneemasse kämpfen mussten. Auch in Hockenheim fiel der Schnee und verwandelte die 21.000-Einwohnerstadt in einen Polarkosmos.

Ausgiebig viel Schnee fiel jedoch nicht überall. Wiesloch wurde von dem nächtlichen Schneeschauer wenig überrascht, es blieb nicht viel auf dem Boden liegen.

Wiesloch um 06:15 Uhr

Schnee und seine Folgen

Was Schnee für viele Menschen Spaß und einen schönen Ausblick bedeutet, ist für Autofahrer oft ein Albtraum.

Im morgendlichen Pendelverkehr kam es bereits gegen 6 Uhr zu erheblichen Staus und Verkehrsbehinderungen.

Auch sorgte das Schneechaos für Unfälle. So kam es gegen 5.50 Uhr auf der B 3 bei Nußloch zu einem Verkehrsunfall, bei dem vier Fahrzeuge beteiligt waren. Durch den vereisten Asphalt kam ein Fahrzeug ins Schleudern und prallte gegen eine Leitplanke. Nachfolgende PKW-Fahrer konnten nicht ihr Fahrzeug zum Stillstand bringen und es kam zu einem Folgeunfall. Bei dem Unfall wurden insgesamt vier Personen leicht verletzt.

B3 heute in der Früh

Polizei zieht Bilanz

Niedrige Temperaturen und der starke Schnellfall sorgte bereits am Freitagabend für zahlreiche Einsätze der Polizei. Aufgrund der widrigen Straßenverhältnisse musste das Polizeipräsidium Mannheim zwischen 18 Uhr am Abend und 8 Uhr am Morgen rund 50 Unfälle verzeichnen. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei bei knapp 170.000 €

Text: MR

Bilder von dieser Nacht aus Hockenheim

Vielen Dank an Sascha Zahn für die tollen Fotos!

Werbung
  • Frieden und Freiheit
  • Strom Privat MediumRectangle

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung