31.9 C
Mannheim
Samstag, Juli 20, 2024
StartAktuellUnfall mit sieben beteiligten Fahrzeugen - Unfallverursacher flüchtet

Unfall mit sieben beteiligten Fahrzeugen – Unfallverursacher flüchtet

Mannheim. In der Hafenstraße im Stadtteil Jungbusch kam es Samstagnacht gegen 23:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit sieben beteiligten Fahrzeugen. Der Fahrer eines Mercedes fuhr aus bislang unbekannter Ursache zunächst in einen Mini-Cooper der durch die Wucht des Aufpralls fünf Fahrzeuge aufeinander schob. Der Unfallverursacher sowie sein Beifahrer entfernten sich im Anschluss fußläufig unerlaubt von der Unfallörtlichkeit, was durch Zeugen beobachtet werden konnte.

Die beiden Männer können lediglich wie folgt beschrieben werden:

  •  ca. 180 cm
  • beige Jacke,
  • ca. 180 cm,
  • schwarze Jacke

Mindestens einer der Beiden hatte eine blutende Platzwunde. Glücklicherweise wurden durch den Unfall keine weiteren Personen verletzt.

Es entstand ein geschätzter Sachschaden von 50.000 EUR.

Werbung
Drohnenführerschein A2

Die Zentrale Kriminaltechnik der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat die Spurensicherung am unfallverursachenden Fahrzeug übernommen. Die weiteren Ermittlungen werden durch den Verkehrsdienst Mannheim geführt.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben könne, werden gebeten, sich unter 0621/ 174-4222 beim Verkehrsdienst Mannheim zu melden.

Werbung
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • oelwelt24 Sonnenblumenöl
  • pressemeier
  • berlin 2024 love ´ revolution t-shirt
  • Goldankauf Wiesloch
  • Pressearbeit PR Agentur RPM

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung