26.1 C
Mannheim
Donnerstag, Juli 18, 2024
StartAktuell HeadlineSandhausen / Kirchheim - Fahrbahnsanierung L 598 - Ende verschiebt sich

Sandhausen / Kirchheim – Fahrbahnsanierung L 598 – Ende verschiebt sich

Fahrbahnsanierung der L 598 zwischen Heidelberg-Kirchheim und Sandhausen

Ende der der Sperrung verschiebt sich auf den 12. Juli

Das Ende der Fahrbahnsanierung der L 598 und des Kreuzungsbereichs zwischen der L 598 und der L 600 südlich von Heidelberg verschiebt sich um zwei Wochen auf Freitag, 12. Juli 2024. Die Gründe hierfür liegen in unvorhersehbaren Verzögerungen bei der Inbetriebnahme der Ampelanlage an der Kreuzung am Umspannwerk. Die Sanierung der Streckenabschnitte ist aufgrund der großen Schadensbilder dringend notwendig. Der Verkehr wird bis zum Ende der Arbeiten weiterhin via Einbahnregelung von Norden nach Süden geführt. Verkehrsteilnehmer werden frühzeitig und großräumig über die B 535 und die B 3 umgeleitet.

Weiterhin Umleitungen in Richtung Leimen, Heidelberg und Sandhausen

Die bisherigen Umleitungen gelten weiterhin

Werbung
  • Umleitung aus Richtung Mannheim/A 5 nach Leimen: geradeaus über die B 535 bis zur Ausfahrt Leimen und auf der B 3 weiter bis zur Ausfahrt Leimen-Nord.
  •  In umgekehrter Richtung: aus Leimen auf die B 3 in Richtung Heidelberg und die B 535 Richtung Heidelberg/Schwetzingen.
  • Umleitung von Bruchhausen Richtung Sandhausen und Leimen: vom Leimener Weg rechts nach Sandhausen und gegebenenfalls weiter über Sandhausen, die L 598 in Richtung Walldorf, dann links Richtung Wiesloch/Nußloch und auf die B 3 Richtung Leimen.

Text: Stadtverwaltung Heidelberg

Fotos: Schink – Presse-heidelberg.de

Werbung
  • pressemeier
  • Goldankauf Wiesloch
  • oelwelt24 Sonnenblumenöl
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • berlin 2024 love ´ revolution t-shirt
  • Pressearbeit PR Agentur RPM

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung