7.3 C
Mannheim
Freitag, April 23, 2021
Start Blaulicht Meldungen Wiesloch - (B3/L594): Missachtung Rotlicht - Hoher Schaden durch Verkehrsunfall

Wiesloch – (B3/L594): Missachtung Rotlicht – Hoher Schaden durch Verkehrsunfall

Wiesloch / Rhein-Neckar-Kreis (B3/L594) (ots)

Am 14.02.2021, um 14:10 Uhr, ereignete sich an der Kreuzung B3 / L594 ein Verkehrsunfall mit Sachschaden in Gesamthöhe von ca. 15000EUR. Der 33-jährige Fahrer eines Opel befuhr die B3 von Bruchsal kommend in Richtung Heidelberg. An der Kreuzung B3/L594 zeigte die dortige Lichtzeichenanlage für ihn als Geradeausfahrer Grün. Ihm kam der 40-jährige Fahrer eines Ford entgegen, der im Kreuzungsbereich trotz angezeigtem Rotlicht nach links abbog und hierdurch die Vorfahrt des Opel-Fahrers missachtete. Es kam zum Zusammenstoß. Durch diesen wurde der Opel von der Fahrbahn abgewiesen und stieß gegen einen Ampelmasten. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Beide Fahrzeuge waren noch fahrbereit.

Quelle: Presseportal.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

- Advertisment -

Most Popular

Sprechzeiten des Ortsvorstehers Baiertal

Der Ortsvorsteher von Baiertal, Michael Glaser, bietet keine festen Sprechzeiten in der Ortsverwaltung Baiertal an. Bürger/innen, die gerne einen Termin mit...

Führerschein-Umtausch: Grauer oder rosa „Lappen“ verliert bald seine Gültigkeit

Viele Autofahrerinnen und Autofahrer sind noch mit dem alten Papierführerschein, dem sogenannten grauen oder rosa „Lappen“ unterwegs. Diese Dokumente verlieren ab...

dm-Schnelltest-Zentrum in Leimen eröffnet

Gemeinsame Pressemitteilung der Stadt Leimen und dm-drogerie markt Schnelltest-Ergebnis bereits nach 15 Minuten verfügbar

Mannheim-Käfertal – Fliegerbombe – Entschärfung erfolgreich

Mannheim-Käfertal: Fliegerbombe bei Bauarbeiten freigelegt - Entschärfung erfolgreich, Einsatz beendet; Pressemitteilung Nr. 4 Die freigelegte 500-KG Fliegerbombe wurde um...

Recent Comments