7.3 C
Mannheim
Freitag, April 23, 2021
Start Aktuell Stadt Wiesloch Kinder- und Jugendbüro informiert - „Plattform der Berufe“ ist online

Stadt Wiesloch Kinder- und Jugendbüro informiert – „Plattform der Berufe“ ist online

Seit 1. Februar ist die „Plattform der Berufe“ der Stadt Wiesloch online. Über 50 Organisationen, Firmen, Handwerksbetriebe und Berufsschulen aus dem Rhein-Neckar-Kreis informieren über ihre Arbeit.
Außerdem werden insgesamt an die 90 Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten, sowie Praktika und FSJ Stellen hier in der Region vorgestellt. Die Plattform bleibt bis Ende April online, so dass Interessierte genug Zeit haben, sich umfassend zu informieren.  

Die Berufswahl gehört zu den wichtigsten Entscheidungen im Leben junger Menschen. Sie ist die Grundlage für das gesamte weitere Leben und stellt große Anforderungen an die Jugendlichen.

Die neue Internetplattform, die vom Wieslocher Kinder- und Jugendbüro ins Leben gerufen wurde ersetzt in diesem Jahr den erfolgreichen „Tag der Berufe“ der zum 15. Mal stattgefunden hätte.

Mit einem Klick auf https://www.unser-ferienprogramm.de/plattform-der-berufe/index.php gelangen Interessierte  nach dem Registrieren auf das Angebotsportal. Auch Bewerbungstipps stehen auf der Plattform zur Verfügung. Solltet man sich direkt für einen Ausbildungs-, Studien-, FSJ- oder Praktikumsplatz interessieren, kann man sich zur „Veranstaltung anmelden“. Die entsprechenden Organisationen, Firmen, Schulen etc. können dann durch die Anmeldung sehen, wer sich für den Ausbildungs-, Studien- oder Praktikumsplatz interessiert und entsprechend weitere Informationen zukommen lassen bzw. auch direkt in Kontakt treten.

Weitere Informationen auch unter www.wiesloch.de/pb/plattformderberufe

Kontakt für weitere Fragen:

Kinder- und Jugendbüro, Post: Marktstraße 13, 69168 Wiesloch, Büro: Telefon 06222 84-398, jugendreferat@wiesloch.de

Quelle: Stadtverwaltung Wiesloch

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

- Advertisment -

Most Popular

Sprechzeiten des Ortsvorstehers Baiertal

Der Ortsvorsteher von Baiertal, Michael Glaser, bietet keine festen Sprechzeiten in der Ortsverwaltung Baiertal an. Bürger/innen, die gerne einen Termin mit...

Führerschein-Umtausch: Grauer oder rosa „Lappen“ verliert bald seine Gültigkeit

Viele Autofahrerinnen und Autofahrer sind noch mit dem alten Papierführerschein, dem sogenannten grauen oder rosa „Lappen“ unterwegs. Diese Dokumente verlieren ab...

dm-Schnelltest-Zentrum in Leimen eröffnet

Gemeinsame Pressemitteilung der Stadt Leimen und dm-drogerie markt Schnelltest-Ergebnis bereits nach 15 Minuten verfügbar

Mannheim-Käfertal – Fliegerbombe – Entschärfung erfolgreich

Mannheim-Käfertal: Fliegerbombe bei Bauarbeiten freigelegt - Entschärfung erfolgreich, Einsatz beendet; Pressemitteilung Nr. 4 Die freigelegte 500-KG Fliegerbombe wurde um...

Recent Comments