25.5 C
Mannheim
Donnerstag, August 18, 2022
StartAktuell HeadlineHockenheim - Programm für Kinder in Corona-Zeiten

Hockenheim – Programm für Kinder in Corona-Zeiten

Der Frühling steht in den Startlöchern und somit auch das neue Programm des Kinder- und Jugendbüro Pumpwerk Hockenheim. Hinter allen liegt ein schwieriges Jahr und es ist noch nicht absehbar, wann sich alle wieder so unbeschwert wie vor dem Ausbruch des Coronavirus treffen können. Das Team des Kinder- und Jugendbüros Pumpwerk Hockenheim hat sich trotzdem einige Aktivitäten für das Frühjahr einfallen lassen und hofft natürlich auch, so viel wie möglich davon durchführen zu können. Diese Pläne unterliegen der jeweils geltenden Corona-Verordnung des Landes und werden – soweit möglich – mit einem Hygienekonzept für die Teilnehmer durchgeführt.

Die neuen Programmhefte wurden bereits in den Schulen verteilt. Sie liegen auch in den Kindergärten und im Rathaus aus. Online sind alle Angebote unter der Internetadresse http://www.hockenheim.feripro.de zu finden. Dort können sich interessierte Kinder ganz einfach ab Sonntag, dem 21. März 2021, ab 17 Uhr anmelden.

Werbung

Angedachte Veranstaltungen für Ostern

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation ist es leider nicht möglich, den Offenen Treff für Kinder und ein Kursprogramm parallel anzubieten. Nach den Osterferien wird der Mädchentreff aber weiterhin dienstags und der Jungentreff donnerstags stattfinden. Selbstverständlich auch weiterhin kostenlos, allerdings nach vorheriger Anmeldung auf der obigen Online-Plattform. Dort sind auch alle anderen Angebote für den kommenden Frühling und auch schon Ferienangebote für Ostern, Pfingsten und den Sommer zu finden.

Es gibt wieder jede Menge kreative Workshops und auch die beliebten Eltern/Kind-Kurse finden wieder statt. Auch in der Holzwerkstatt wird dann fleißig gearbeitet. Und die bewährte Kunstworkshop-Reihe wird ebenfalls fortgesetzt. Die im Herbst neu eingeführten Nähkurse stießen ebenfalls auf so große Resonanz, dass es auch dort eine Fortsetzung angedacht ist.

Am Gründonnerstag (1. April) öffnet auch die beliebte Osterwerkstatt wieder ihre Pforten. Nach Ostern startet dann gleich die erste Walderlebniswoche des Jahres. Von diesen tollen naturpädagogischen Angeboten sind in diesem Jahr gleich vier im Programm. An Pfingsten folgt schon die nächste und in den Sommerferien gibt es gleich zwei davon.

Nachdem im letzten Jahr die beliebte Pumpwerkfreizeit ausfallen musste, hofft das Team jetzt umso mehr, dass es in diesem Jahr klappt. Vom 1. bis zum 6. August soll es für alle Nachwuchshexen und Zauberer erneut nach Trippstadt gehen, um sich auf die Spuren von Harry Potter zu begeben. Danach soll es zwei Wochen lang die Möglichkeit geben, im Pumpwerk auf Weltreise zu gehen. Das Team hat sich dafür jeweils für eine Woche ein spannendes Programm einfallen lassen, bei dem es rund um den Globus spannende Abenteuer zu bestehen gilt.

Teenieflohmarkt wieder angedacht

Falls möglich, ist es ab April auch wieder möglich, montags seinen Kindergeburtstag im Pumpwerk zu feiern. Auf dem Programm stehen spannende Waldabenteuer zu verschiedenen Themen von Robin Hood bis hin zum Wilden Westen. Und Indoor kann man sich als Nachwuchswissenschaftler in der Experimentierwerkstatt ausprobieren. Vor und nach dem Angebot besteht immer die Möglichkeit, den selbstmitgebrachten Imbiss zu verzehren und die Spielmöglichkeiten des Pumpwerks zu nutzen. Nähere Infos zu den Kindergeburtstagen gibt es direkt im Kinder- und Jugendbüro Pumpwerk, Telefon 06205 100062, oder per E-Mail unter kjbuero@pumpwerk-hockenheim.de.

Für den 24. April ist auch erstmals wieder ein Teenieflohmarkt geplant. Rund ums Pumpwerk können Kleider ab Größe 128 sowie Spielsachen verkauft werden. Wer sich für einen Stand interessiert, kann sich unverbindlich online unter www.hockenheim.feripro.de anmelden. Das Team des Kinder- und Jugendbüro hält über die aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden und freut sich auf viele tolle, gemeinsame Aktionen.

Titelbild (Quelle: Kinder- und Jugendbüro Pumpwerk Hockenheim): In den Ferienwochen 2019 stellten Henri Baumann (l.) und Marie Neuhaus (r.) ihre Kreativität unter Beweis.

Quelle: Stadtverwaltung Hockenheim

Werbung
  • Frieden und Freiheit
  • Sommer T-Shirts 2022 Frieden und Freiheit
  • Goldsparbox und Goldsparen

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung