7.6 C
Mannheim
Dienstag, November 29, 2022
StartBlaulicht MeldungenHeddesheim - Gullydeckel ausgehoben und in Feld geschmissen

Heddesheim – Gullydeckel ausgehoben und in Feld geschmissen

Heddesheim / Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Aufmerksame Zeugen beobachteten am Dienstagabend gegen 22.40 Uhr eine Gruppe Jugendlicher, die im Kreuzungsbereich der Breslauer und Berliner Straße Kanalschachtdeckel aushoben und diese anschließend in das angrenzende Feld schmissen. Kurz darauf flüchtete die Gruppe in Richtung der Mannheimer Straße. Die alarmierten Beamten des Polizeireviers Ladenburg stellten kurz darauf eine 5-köfpige Gruppe junger Personen fest, wovon drei sofort zu Fuß flüchteten. Zwei der Flüchtigen konnten eingeholt und festgehalten werden. Einem gelang die Flucht – dieser verlor dabei allerdings seinen Geldbeutel, den die Beamten sicherstellten. Die Jugendlichen wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt. Die beiden geöffneten Kanalschächte wurden anschließend wieder geschlossen, sodass keine weitere Gefahr für den Straßenverkehr bestand. Der Polizeiposten Heddesheim hat die weiteren Ermittlungen wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr aufgenommen, was einen Straftatbestand darstellt. Zeugen, die das Geschehen ebenfalls beobachteten oder möglicherweiche durch die geöffneten Schächte geschädigt wurden, werden gebeten, sich mit den Ermittlern in unter 06203 41443 in Verbindung zu setzen.

Werbung

Quelle: Presseportal.de

Werbung
  • Strom Privat MediumRectangle

  • Frieden und Freiheit

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung