-0.2 C
Mannheim
Freitag, Dezember 3, 2021
Start Blaulicht Meldungen Leimen - Aus Unachtsamkeit die Treppen hinuntergefahren

Leimen – Aus Unachtsamkeit die Treppen hinuntergefahren

Der Fahrer eines BMW wollte um kurz nach 19 Uhr vom Gelände der Heidelberg Cement in Leimen auf die Rohrbacher Straße einfahren, kam aufgrund fehlender Leitpfosten und Unachtsamkeit vom Weg ab und fuhr die Treppe hinunter.

An dem Fahrzeug entstand nur geringer Sachschaden. Nachdem das Abschleppunternehmen das Fahrzeug aus seiner misslichen Lage befreit hatte, wurde es direkt wieder an den Eigentümer übergeben.

An der Treppe entstand ebenfalls ein Schaden in nicht zu beziffernder Höhe.

Die Polizei war vor Ort!

Fotos: Pressemeier

- Advertisment -
  • stellenanzeigen
    Stellenanzeigen

Most Popular

St. Leon-Rot – Einbruch in Einkaufsmarkt – Täter entkommt unerkannt; Polizei ermittelt

St.Leon-Rot, Rhein-Neckar-Kreis (ots) In der Nacht von Donnerstag auf Freitag löste gegen 02:40 Uhr der Alarm eines Einkaufsmarkts in der...

WE ARE 1 WORLD“ – Kinderkunstausstellung mit der Partnerstadt Windsor

„We are 1 world“ lautet das Motto der diesjährigen Internationalen Kinderkunstausstellung der Partnerstadt Windsor in Kanada. Kinder im Alter zwischen sechs und...

Land verschärft Corona-Regeln

Das Land plant wie angekündigt weitere Verschärfungen der bisherigen Corona-Regeln. Die neue Verordnung wird am Freitag, 3. Dezember 2021, im Umlaufverfahren beschlossen...

Hockenheim/Schwetzingen/B39 – Von Fahrbahn abgekommen und gegen Baum geprallt

Hockenheim/Schwetzingen/B39 / Rhein-Neckar-Kreis (ots) Auf der B39 kam es gegen 14:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Fahrtrichtung Schwetzingen. Der Fahrer...

Recent Comments