15.3 C
Mannheim
Freitag, Mai 24, 2024
StartAutobahnenA5Walldorf/Baden - Drei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der BAB 5

Walldorf/Baden – Drei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der BAB 5

Walldorf (ots)

Am Samstagmorgen, gegen 11:00 Uhr, kam es auf der BAB 5 zwischen der Anschlussstelle Kronau und dem Autobahnkreuz Walldorf zu einem Verkehrsunfall mit drei leichtverletzten Person. Ein 34-jähriger Fahrer, welcher auf der Autobahn in Richtung Norden unterwegs war, musste auf dem rechten Fahrstreifen seinen Hyundai bis zum Stillstand anhalten, da vor ihm ein 48-jähriger VW-Fahrer verkehrsbedingt anhalten musste. Die hinter dem Hyundai fahrende 56-jährige Fahrerin eines Peugeot erkannte dies zu spät und fuhr auf den Hyundai auf. Der 34-jährige Fahrer hatte kurz zuvor die drohende Kollision erkannt und versucht auf die mittlere Spur auszuweichen. Der Unfall konnte jedoch nicht vermieden werden. Nach der Kollision mit dem Hyundai kollidierte der Peugeot mit dem VW. Alle drei Personen wurden in umliegenden Krankenhäuser verbracht. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste der rechte Fahrstreifen für ca. eine Stunde gesperrt werden. Die verunfallten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Gesamtschaden beträgt ca. 30.000 Euro. Der Unfall wurde durch den Verkehrsdienst Walldorf aufgenommen.

Quelle: Presseportal.de

Werbung
Werbung
  • berlin 2024 love ´ revolution t-shirt
  • oelwelt24 Sonnenblumenöl
  • pressemeier
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • Goldankauf Wiesloch
  • Wahlen 2024 - Jetzt Wahlwerbung buchen
  • Pressearbeit PR Agentur RPM

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung