5.6 C
Mannheim
Donnerstag, Januar 21, 2021
Start Aktuell Heilbronn - Brexit hat Auswirkungen auf hiesige Briten

Heilbronn – Brexit hat Auswirkungen auf hiesige Briten

Der Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union hat Auswirkungen auch auf die aktuell 93 in Heilbronn gemeldeten britischen Staatsangehörigen. Alle in Heilbronn lebenden Briten erhalten derzeit Post von der Ausländerbehörde und werden über die Auswirkungen des Brexits sowie die Vorgehensweise informiert. Das Formular zur Aufenthaltsanzeige findet sich zusammen mit weiteren Informationen auf der städtischen Homepage www.heilbronn.de (Stichwort Brexit) und soll per Mail an brexit@heilbronn.de versendet werden. Fragen, die den Brexit und die konkreten Folgen betreffen, können ebenfalls an diese E-Mail-Adresse gesendet werden. Das Schreiben vom Bundesinnenministerium, das sich an die Arbeitgeber richtet, ist ebenfalls auf der städtischen Homepage hinterlegt.

Britische Staatsangehörige, müssen bis zum 30. Juni 2021 ihren Aufenthalt bei der Ausländerbehörde für einen Aufenthaltstitel anzeigen.  In der Zeit davor wird kein Aufenthaltstitel benötigt, um einer Beschäftigung nachzugehen.

Bei einem Aufenthaltstitel handelt es sich um ein Dokument, welches den rechtmäßigen Aufenthalt eines Ausländers nachweist. Neben einem Foto, Namen und Geburtsdatum enthält das Dokument den Aufenthaltszweck und den Umfang der Arbeit, dem nachgegangen werden darf.

Quelle: Stadtverwaltung Heilbronn

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

- Advertisment -

Most Popular

Schatthausen: Durchfahrtsstraße aktuell noch gesperrt (Stand ca. 22:20 Uhr)

Durchfahrtsstraße d.h. Ravensburgstrasse aktuell noch gesperrt - Kaminbrand Pelletheizung In einer Seitenstraße zur Ravensburgstrasse am Ortseingang von Baiertal kommend,...

Waibstadt – Am Schulzentrum mehrere Scheiben eingeworfen – Polizei sucht Zeugen

Waibstadt/Rhein-Neckar-Kreis (ots) Wie erst jetzt gemeldet, warfen in der Nacht von Freitag auf Samstag unbekannte Täter am Schulzentrum in Waibstadt...

Gesundheitsamt: 15 Personen in einer Brühler Alten- und Pflegeeinrichtung mit dem Coronavirus infiziert bzw. positiv auf das Coronavirus getestet

In einer Brühler Alten- und Pflegeeinrichtung wurden nach aktuellem Stand der Ermittlungen 15 Bewohnende positiv auf das Coronavirus getestet, teilt das...

Kurzfristige Sperrungen an der K 4190 zwischen Epfenbach und der L 532 bei Waldwimmersbach am Donnerstag

Straßenbauamt: Kurzfristige Sperrungen an der K 4190 zwischen Epfenbach und der L 532 bei Waldwimmersbach am Donnerstag, 21. Januar, wegen Baumfällarbeiten

Recent Comments