17.5 C
Mannheim
Dienstag, August 16, 2022
StartAktuell HeadlineWiesloch - Autofahrerin nach Frontalzusammenstoß schwer verletzt - Gesamtsachschaden ca. 13.000 Euro

Wiesloch – Autofahrerin nach Frontalzusammenstoß schwer verletzt – Gesamtsachschaden ca. 13.000 Euro

Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Bei einem Verkehrsunfall am Montag kurz vor 12 Uhr an der Einmündung L 612/K 4173 wurde eine 69-jährige Autofahrerin schwer verletzt. Ein 46-jähriger Fahrer eines Seat war auf der L 612 von Dielheim in Richtung Horrenberg unterwegs und an der Einmündung K 4173 nach links in Richtung Baiertal abgebogen. Dabei achtete er nicht auf den Gegenverkehr, was zur Folge hatte, dass es zum Frontalzusammenstoß mit dem Opel der entgegenkommenden 69-Jährigen kam. Durch den Aufprall wurde der Seat um 180 Grad gedreht und prallte noch gegen den Mitsubishi eines 75-Jährigen. Nach der Erstversorgung durch einen Notarzt wurde die 69-Jährige mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Sinsheim gebracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt ca.13.000 Euro, alle Autos mussten abgeschleppt werden.

Werbung

Quelle: Presseportal.de

Fotos: Pressemeier

Werbung
  • Sommer T-Shirts 2022 Frieden und Freiheit
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • Frieden und Freiheit

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung