5.2 C
Mannheim
Dienstag, Dezember 6, 2022
StartAktuell HeadlineBayern - Lawinenabgang unterhalb der Zugspitze: Suche nach Verschütteten

Bayern – Lawinenabgang unterhalb der Zugspitze: Suche nach Verschütteten

Im Zugspitzgebiet ist am Samstagnachmittag oberhalb vom Eibsee eine Lawine abgegangen. Zahlreiche Einsatzkräfte wurden alarmiert und suchten nach Verschütteten. Zunächst war noch unklar, ob Menschen von der Lawine mitgerissen wurden.

Nach einem Lawinenabgang am Samstagnachmittag oberhalb des Eibsees im Gebiet vom Riffelriss hat die Einsatzleitung die großangelegte Suche bald eingestellt. Weder aus der Luft noch am Boden konnten Hinweise auf verschüttete Menschen gefunden werden.

Werbung

Augenzeuge hatte Skitourengeher gesehen

Ein Augenzeuge hatte gesehen, dass sich drei Skitourengeher im Bereich des Lawinenabgangs befanden. Anscheinend hatten die Skitourengeher großes Glück und wurden von der Lawine nicht erfasst. Die Einsatzkräfte haben Spuren gefunden, die aus dem Bereich führen. Nachdem weder die Hunde noch die Suchtrupps aus der Luft weitere Spuren entdeckt haben, die in den Lawinenkegel führen, wurde der Einsatz beendet.

Weiterlesen mit dem Link direkt bei br24: https://www.br.de/nachrichten/bayern/lawinenabgang-unterhalb-der-zugspitze-suche-nach-verschuetteten,SMGQVyv

Quelle: br.de

Foto: Pressemeier

Werbung
  • Strom Privat MediumRectangle

  • Frieden und Freiheit

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung