15.3 C
Mannheim
Freitag, Mai 24, 2024
StartBlaulicht MeldungenWalldorf - Fahrzeug überschlägt sich mehrfach - zwei Personen leicht verletzt

Walldorf – Fahrzeug überschlägt sich mehrfach – zwei Personen leicht verletzt

Walldorf (ots)

Am frühen Sonntagmorgen, gegen 04.00 Uhr, ereignete sich auf der L723 zwischen Walldorf und Wiesloch ein Verkehrsunfall mit einem BMW. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr der 27-jährige BMW-Fahrer die L723 von der Autobahn A5 kommend in Richtung Wiesloch und überholte auf Höhe der Dietmar-Hopp-Allee ein auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden Pkw. Nach dem Überholvorgang verlor der 27-Jährige auf Grund überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über das Fahrzeug, kam auf den Grünstreifen und beschädigte dort mehrere Verkehrsschilder. Im weiteren Verlauf überschlug sich der BMW mehrfach und kam im Kreuzungsbereich der Wieslocher Straße auf der Seite liegend zum Stehen. Das Trümmerfeld erstreckte sich auf eine Strecke von über 250 Metern. Der Fahrer des BMWs und sein 25-jähriger Beifahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt und kamen in örtliche Krankenhäuser. An dem BMW entstand Totalschaden, die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 20.000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme blieb die L723 in Richtung Wiesloch gesperrt. Die Sperrung konnte kurz vor 07.00 Uhr aufgehoben werden. Der Rettungsdienst, die Freiwillige Feuerwehr Walldorf sowie das Polizeirevier Wiesloch befanden sich im Einsatz.

Quelle: Presseportal.de

Werbung
Drohnenführerschein A2
Werbung
  • pressemeier
  • Wahlen 2024 - Jetzt Wahlwerbung buchen
  • oelwelt24 Sonnenblumenöl
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • Goldankauf Wiesloch
  • berlin 2024 love ´ revolution t-shirt
  • Pressearbeit PR Agentur RPM

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung