17.6 C
Mannheim
Montag, Juni 27, 2022
StartAktuellUnterstützung bei der Impfanmeldung für Senioren

Unterstützung bei der Impfanmeldung für Senioren

Die Impfungen gegen das Corona-Virus sind von herausragender Bedeutung für uns alle. Alle, die sich impfen lassen möchten, sollten dies so schnell wie möglich tun können.
Unter den ersten Gruppen, die zur Corona-Impfung anstehen, kann es Personen geben, die nicht so versiert im Umgang mit den digitalen Plattformen sind oder einfach auch nicht mobil sind und keine Hilfe von Verwandten oder Freunden haben.

Für die Wieslocher Bürgerinnen und Bürger über 80 soll ein neuer Service hier helfen und bei der Anmeldung und Terminvergabe unterstützen und / oder bei der Fahrt zum Impfzentrum begleiten. Die Bürgerstiftung Wiesloch und das Generationenbüro der Stadtverwaltung haben hierzu ein gemeinsames Konzept entwickelt. Die Unterstützung ist kostenlos.

Wichtig zu beachten, weder die Stadt Wiesloch, noch die Bürgerstiftung Wiesloch können schneller an einen Impftermin gelangen. Auch die ehrenamtlichen Projektmitarbeiter der Bürgerstiftung müssen für die Anfragenden über die Hotline 116117 oder über das Portal www.impfterminservice.de die Termine buchen.

Personen aus Wiesloch, die zur Impfung zugelassen sind – momentan sind das Menschen, die 80 Jahre oder älter sind – und Unterstützung bei der Organisation ihres Impftermins wünschen, wenden sich

• Montag, Mittwoch und Freitag von 9-12 Uhr telefonisch an das Generationenbüro der Stadt Wiesloch unter der Telefonnummer 84-371

oder

Werbung

• per Email an impfservice@buergerstiftung-wiesloch.de

Quelle: Stadtverwaltung Wiesloch

Werbung
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • Sommer T-Shirts 2022 Frieden und Freiheit
  • Frieden und Freiheit

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung