7.2 C
Mannheim
Montag, November 28, 2022
StartAktuell HeadlineCorona-Ausbruch bei der Lebenshilfe in Heidelberg, Hockenheim und Sandhausen

Corona-Ausbruch bei der Lebenshilfe in Heidelberg, Hockenheim und Sandhausen

Im Bereich der Lebenshilfe Heidelberg wurden nach derzeitigem Stand insgesamt 18 Personen positiv auf das Coronavirus getestet, teilt das Gesundheitsamt des Rhein-Neckar-Kreises mit, das auch für die Stadt Heidelberg zuständig ist. Die Fälle verteilen sich auf verschiedene Wohnbereiche in Heidelberg, Hockenheim und Sandhausen.

Nach der positiven Testung einer Person und dem Nachweis der B.1.1.7 Variante (sogenannte britische Variante) wurden durch verschiedene Hausarztpraxen und das Gesundheitsamt aktuell 50 Personen getestet. Aufgrund der vorliegenden Virus-Variante wurde dem weiteren Umfeld (rund weitere 50 Personen) ein niederschwelliges Testangebot unterbreitet. Momentan stehen die verschiedenen Wohngebäude unter Quarantäne und es besteht ein Besuchsverbot. Außerdem wurde die Arbeit einzelner Arbeitsgruppen in den Werkstätten eingestellt.

Werbung

Quelle: Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis

Werbung
  • Strom Privat MediumRectangle

  • Frieden und Freiheit

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Strom Privat MediumRectangle

Am beliebtesten

Werbung