23 C
Mannheim
Freitag, August 19, 2022
StartAktuell HeadlineWeiterentwicklung des Klimaschutzkonzeptes aktiv unterstützen - Landratsamt startet Online-Bürgerbeteiligung

Weiterentwicklung des Klimaschutzkonzeptes aktiv unterstützen – Landratsamt startet Online-Bürgerbeteiligung

Am heutigen Montag, 15. März 2021, startete das Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis seine Online-Bürgerbeteiligung zur Fortschreibung des Klimaschutzkonzepts. Auf der Internetplattform des Kreises, www.beteiligung-im-kreis.de können Kreiseinwohnerinnen und -einwohner sechs Wochen lang Vorschläge und Anregungen zum aktuellen Entwurf des Konzepts einreichen, aber auch ihre Ideen für die Weiterentwicklung des Klimaschutzes im Rhein-Neckar-Kreis einbringen.

Um den Klimaschutz im Kreis weiter voranzutreiben, schreibt der Rhein-Neckar-Kreis sein Klimaschutzkonzept fort und verstärkt seine Aktivitäten erneut. Nachdem das Klimaschutzkonzept 2013-2019 erfolgreich umgesetzt und die Ziele sogar übererfüllt werden konnten, setzt der Kreis mit der Fortschreibung neue Maßstäbe. Oberstes Ziel ist dabei die Erreichung einer Klimaneutralen Verwaltung bis 2040. Aber auch außerhalb seines direkten Einflussbereiches möchte der Rhein-Neckar-Kreis nun verstärkt Verantwortung übernehmen.

Werbung

2019 hat die Geschäftsstelle Klimaschutz beim Eigenbetrieb Bau, Vermögen und Informationstechnik gemeinsam mit der Klimaschutz- und Energie-Beratungsagentur Heidelberg – Rhein-Neckar-Kreis (KLiBA gGmbH) das Konzept erstellt. Zahlreiche Abstimmungsprozesse und Workshops mit der Verwaltung und den politischen Gremien folgten. „Mit dem im Kreistag verabschiedeten Entwurf der Fortschreibung des Klimaschutzkonzepts liegt uns ein konkreter Handlungsfahrplan für die kommenden Jahre vor, der entscheidend zum Erreichen unserer Klimaschutzziele beitragen wird“, unterstreicht Landrat Stefan Dallinger. Im Rahmen einer Online-Beteiligung sollen nun auch die Einwohnerinnen und Einwohner des Kreises miteinbezogen werden. Denn: „Um die Ziele zu erreichen, müssen alle Akteure an einem Strang ziehen“, so der Landrat, der auf eine breite Mitwirkung hofft. Die Hinweise und Anregungen zum Klimaschutzkonzept und darin enthaltenen Maßnahmen werden in die weitere Bearbeitung des Konzepts einfließen.

Interessierte können bis zum 26. April unter www.beteiligung-im-kreis.de mitmachen und so einen aktiven Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung des Rhein-Neckar-Kreises leisten.

Quelle: Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis

Werbung
  • Sommer T-Shirts 2022 Frieden und Freiheit
  • Frieden und Freiheit
  • Goldsparbox und Goldsparen

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung