23.2 C
Mannheim
Dienstag, Juli 23, 2024
StartAktuell HeadlineDie vierte Dorfpride im Rhein-Neckar-Raum findet dieses Jahr in Wiesloch am 29.07.2023...

Die vierte Dorfpride im Rhein-Neckar-Raum findet dieses Jahr in Wiesloch am 29.07.2023 statt

Wiesloch, 25.07.2023. Im Jahr 2020 fand die erste Dorfpride im Rhein-Neckar-Kreis in Mühlhausen statt. Der Auslöser waren Anfeindungen gegen eine trans Person aus der LGBTQ+-Gemeinschaft und die Reaktion auf den Hass hat in einer bunten Demonstration für queere Rechte resultiert. So traurig der Anlass war – ein Hass-Angriff auf eine Freundin aus der queeren Community – so toll war der Outcome: die Dorfgemeinschaft Mühlhausens, die Vereine, die Politik und der Bürgermeister haben sich mit uns solidarisiert und wir sind gemeinsam für queere Rechte auf die Straße gegangen.

Aus der initialen Demonstration vor vier Jahren in Mühlhausen ist eine jährliche Reihe entstanden und es war schnell klar, dass die überwältigende Resonanz in einer nächsten Demo fortgeführt werden wird, denn die Forderungen der Dorfpride sind auch in den kommenden Jahren und heute noch aktuell: Wir fordern den Auf- und Ausbau queerer Beratungsstellen im ländlichen Raum, die Schaffung von Jugendangeboten für queere Jugendliche, Angebote zu queeren Themen für die Bildungseinrichtungen im Rhein-Neckar-Kreis und die feste finanzielle Unterstützung des Landkreises für all diese Angebote. Gerade bei den Rückmeldungen von queeren Jugendlichen auf die Dorfpride wird deutlich, wie wichtig es ist, dass auch außerhalb der Städte solche Veranstaltungen stattfinden, denn junge Menschen auf dem Land sind genauso lesbisch, bi oder schwul, wie in der Stadt.

In den kommenden Jahren kam die Dorfpride nach Ladenburg und Oftersheim und die diesjährige Pride findet am 29. Juli in Wiesloch statt. Am 25.07.2023 wurde vor Ort mit dem Wieslocher Bürgermeister Ludwig Sauer, Vertreter*innen aus dem Dorfpride-Team und von den Wieslocher Kooperationspartnerschaften – dem Bündnis Demokratie und Toleranz Wiesloch – die Regenbogenfahne vor dem Rathaus gehisst. Patrick Alberti aus dem Dorfpride-Team freut sich über die offenen Türen in Wiesloch: „Wir haben Vereine und andere Gruppen vor Ort angesprochen und haben in den letzten Wochen und Monaten tolle Begegnungen gehabt und feste Kooperationspartnerschaften gefunden, die uns aktiv unterstützen. Diese sind auch mit Ständen auf der Abschlusskundgebung und Redebeiträgen vertreten. Auch in den städtischen Gremien und der Verwaltung sind wir mit offenen Armen empfangen worden. Wiesloch freut sich auf unsere Pride!“

Die Demonstration am Samstag, den 29. Juli 2023 beginnt um 13 Uhr mit einem „Meet and Greet“ am Adenauerplatz und startet dann um 14 Uhr mit Redebeiträgen und geht quer durch den Ort. Um 15.30 Uhr findet die Abschlusskundgebung im Schillerpark statt und ab 18 Uhr gibt es eine Abschlussparty im Kapitol am Adenauerplatz. Mehr unter www.dorfpride.de

Werbung

Ablauf:

13:00 – 14:00 Uhr | Meet and Greet – Adenauerplatz

14:00 – 14:30 Uhr | Startkundgebung – Redebeiträge – Adenauerplatz

14.30 – 15.30 Uhr | Start Demo – que(e)r durch den Ort – Ziel Schillerpark

15:30 – 18:00 Uhr | Abschlusskundgebung – Schillerpark

Ab 18:00 Uhr | Abschlussparty im Kapitol am Adenauerplatz

Quelle: Dorfpride.de

Werbung
  • Goldankauf Wiesloch
  • pressemeier
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • oelwelt24 Sonnenblumenöl
  • berlin 2024 love ´ revolution t-shirt
  • Pressearbeit PR Agentur RPM

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung