17.5 C
Mannheim
Dienstag, August 16, 2022
StartAutobahnenA6St. Leon-Rot/BAB 6 - Tiertransport gestoppt - 16 Hunde und 2 Katzen...

St. Leon-Rot/BAB 6 – Tiertransport gestoppt – 16 Hunde und 2 Katzen beschlagnahmt

St. Leon-Rot/BAB 6 (ots)

Ein Tiertransport wurde durch Beamte der Autobahnpolizei Walldorf am Samstagnachmittag auf der A 6 gestoppt. Den Beamten fiel der Ford-Transit gegen 14.30 Uhr auf dem Parkplatz „Bucheneck“ an der A 6 bei St. Leon-Rot auf und wurde einer Kontrolle unterzogen. Dabei bemerkten die Beamten unzählige Tiertransportboxen im Laderaum des Fahrzeugs, die dort ungesichert gestapelt waren und in denen sich insgesamt 16 Hunde und 2 Katzen befanden. Um an einige der Boxen zu gelangen, mussten zunächst andere Boxen entladen werden. Der Transport soll im Auftrag einer Tierschutzorganisation am Vortag gegen 12 Uhr in Bulgarien gestartet sein, die Tiere sollten an Käufer in Deutschland, Österreich und Belgien übergeben werden. Eine Rückrechnung der Fahrtstrecke ergab, dass der Transport ohne Pause von Bulgarien durchgefahren war.

Werbung

Bei einer ersten Überprüfung der Tiere konnte festgestellt werden, dass diese nicht gechipppt waren und Unstimmigkeiten mit den vorgelegten Impfpässen bestanden.

Nachdem das zuständige Veterinäramt des Rhein-Neckar-Kreises über den Sachverhalt in Kenntnis gesetzt worden war, kam ein Amtsveterinär vor Ort und verfügte die Beschlagnahme der Tiere. Diese wurden im Anschluss in einem Tierheim untergebracht.

Die weiteren Ermittlungen der Polizei und des Veterinäramts des Rhein-Neckar-Kreises dauern an.

Quelle: Presseportal.de

Titelfoto: Symbolfoto / Pixabay

Werbung
  • Frieden und Freiheit
  • Sommer T-Shirts 2022 Frieden und Freiheit
  • Goldsparbox und Goldsparen

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung