6.4 C
Mannheim
Montag, Januar 24, 2022
Start Blaulicht Meldungen Wiesloch/Schatthausen - Auto gerät nach technischem Defekt in Vollbrand - keine Verletzten

Wiesloch/Schatthausen – Auto gerät nach technischem Defekt in Vollbrand – keine Verletzten

Wiesloch-Schatthausen/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Zu einem Fahrzeugbrand kam es am Dienstag gegen 12 Uhr an der Kreuzung Ravensburgstraße / Im Brühl. Ein 60-Jähriger Mann war mit seinem Chrysler von Baiertal aus kommend auf der Ravensburgstraße unterwegs, als er am Orteingang Schatthausen mehrere technische Defekte an seinem Auto bemerkte und daraufhin nach der Kreuzung zur Straße “Im Brühl” den PKW zum Stehen bringen konnte. Als der Fahrer aus seinem Fahrzeug ausstieg, bemerkte er Flammen, welche aus dem Motorraum kamen. Die kurz darauf eintreffende Feuerwehr löschte das inzwischen in Vollbrand stehende Auto. Verletzt wurde glücklicherweise niemand, am Auto entstand Totalschaden.

Quelle: Presseportal.de

Fotos: rpm

- Advertisment -
  • stellenanzeigen
    Stellenanzeigen

Most Popular

Heidelberg – Amokläufer – Täter verletzt mehrere Personen in Hörsaal; Täter ist tot

Heidelberg: Täter verletzt mehrere Personen in Hörsaal; Täter ist tot - Pressemitteilung Nr. 2 Heidelberg (ots)

Sinsheim – Neue Sammelschließanlage für Radfahrer am Hauptbahnhof

Verknüpfung von Fahrrad und öffentlichem Verkehr Neue Sammelschließanlage für Radfahrer am Hauptbahnhof bietet sichere und wettergeschützte Abstellmöglichkeit

Wiesloch – Martinshorn Info

Die Feuerwehr Wiesloch ist heute Morgen um ca. 8 Uhr zum REWE Lager Im Unteren Wald gerufen worden. Aktuell...

Startschuss für FREIRÄUME – Rhein-Neckar-Kreis startet innovatives Projekt

Startschuss für FREIRÄUME Rhein-Neckar-Kreis startet mit Eberbach und Neckargemünd innovatives Projekt Jetzt ist es offiziell: Am...

Recent Comments