-0.2 C
Mannheim
Freitag, Dezember 3, 2021
Start Autobahnen A61 Hockenheim/A61: 35-Jähriger nötigt Verkehrsteilnehmer - weitere Geschädigte

Hockenheim/A61: 35-Jähriger nötigt Verkehrsteilnehmer – weitere Geschädigte

Hockenheim/A61 (ots)

Ein 35-jähriger Autofahrer nötigte am Montagmorgen mehrere Verkehrsteilnehmer auf der A 61 bei Hockenheim durch eine im Fahrzeug angebrachte Leuchtschrift. Ein 45-jähriger Mann war gegen 6.40 Uhr mit seinem Fahrzeug auf der linken Fahrspur A 61 in Richtung Koblenz unterwegs. Kurz vor der Rheinbrücke in Richtung Speyer fuhr ihm ein von hinten herannahender Audi Q7 so dicht auf, dass er im Rückspiegel nicht einmal mehr den Kühlergrill des Fahrzeugs sehen konnte. Zudem hatte er an der Sonnenblende eine LED-Leuchtschrift angebracht, auf der “Polizei/Einsatz” wechselweise aufleuchtete. Der 45-Jährige wechselte so bald wie möglich nach rechts woraufhin der Audi überholte und sein nötigendes Verhalten bei weiteren Verkehrsteilnehmern wiederholte und schließlich in Richtung Koblenz weiterfuhr.

Der 45-Jährige hatte sich das Kennzeichen notiert und Anzeige bei der Polizei erstattet. Dabei gab er an, dass sich ein gleichgelagerter Vorfall bereits Anfang 2021 ereignet hatte.

Bei einer Überprüfung der Halteranschrift konnte der Audi zunächst nicht festgestellt werden. Jedoch fiel am Folgetag Polizeibeamten der Autobahnpolizei Walldorf, denen die Anzeigenerstattung bekannt war, der besagte Audi auf der A 6 in Richtung Hockenheim fahrend auf und wurde kontrolliert. Bei der Überprüfung des Fahrzeugs konnte die LED-Leuchtschrift aufgefunden und sichergestellt werden. Bei dem 35-jährigen Fahrer ist davon auszugehen, dass er auch am Vortag Fahrer des Fahrzeugs war.

Gegen den 35-jährigen Autofahrer wird nun wegen Nötigung und Amtsanmaßung ermittelt.

Da davon auszugehen ist, dass der 35-Jährige das gleiche Verhalten auch bei weiteren Verkehrsteilnehmern gezeigt hat, sucht die Polizei weitere Geschädigte, die durch den 35-Jährigen genötigt wurden und bittet diese, sich mit der Autobahnpolizei Walldorf, Tel.: 06227/ 35826-0 zu melden.

Quelle: Presseportal.de

- Advertisment -
  • stellenanzeigen
    Stellenanzeigen

Most Popular

St. Leon-Rot – Einbruch in Einkaufsmarkt – Täter entkommt unerkannt; Polizei ermittelt

St.Leon-Rot, Rhein-Neckar-Kreis (ots) In der Nacht von Donnerstag auf Freitag löste gegen 02:40 Uhr der Alarm eines Einkaufsmarkts in der...

WE ARE 1 WORLD“ – Kinderkunstausstellung mit der Partnerstadt Windsor

„We are 1 world“ lautet das Motto der diesjährigen Internationalen Kinderkunstausstellung der Partnerstadt Windsor in Kanada. Kinder im Alter zwischen sechs und...

Land verschärft Corona-Regeln

Das Land plant wie angekündigt weitere Verschärfungen der bisherigen Corona-Regeln. Die neue Verordnung wird am Freitag, 3. Dezember 2021, im Umlaufverfahren beschlossen...

Hockenheim/Schwetzingen/B39 – Von Fahrbahn abgekommen und gegen Baum geprallt

Hockenheim/Schwetzingen/B39 / Rhein-Neckar-Kreis (ots) Auf der B39 kam es gegen 14:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Fahrtrichtung Schwetzingen. Der Fahrer...

Recent Comments