20.5 C
Mannheim
Freitag, August 19, 2022
StartBlaulicht MeldungenMannheim - Gewässerverunreinigung aus Gewinnsucht

Mannheim – Gewässerverunreinigung aus Gewinnsucht

Mannheim (ots)

Beamte der Wasserschutzpolizei Mannheim kontrollierten am Freitagabend am Rheinkai ein französisches Fahrgastkabinenschiff. Während der Kontrolle wurde festgestellt, dass die bordeigene Kläranlage seit 2019 defekt und seither außer Betrieb ist. Der 43-jährige Schiffsführer gab den Beamten gegenüber zu Protokoll, dass er auf Weisung des Schiffseigners das ungeklärte Abwasser aus Gewinnsucht wiederholt in den Rhein leitet. Nachweise über eine umweltverträgliche Entsorgung des Abwassers an Land konnte der 43-Jährige nicht vorlegen.

Werbung

Die Wasserschutzpolizei Mannheim hat die strafrechtlichen Ermittlungen wegen einer vorsätzlichen Gewässerverunreinigung gegen die Verantwortlichen des Fahrgastkabinenschiffes eingeleitet.

Quelle: Presseportal.de

Werbung
  • Sommer T-Shirts 2022 Frieden und Freiheit
  • Frieden und Freiheit
  • Goldsparbox und Goldsparen

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung