3.3 C
Mannheim
Donnerstag, Februar 29, 2024
StartAktuell HeadlineHeidelberg-Altstadt: Polizeieinsatz im Bereich Karlstraße

Heidelberg-Altstadt: Polizeieinsatz im Bereich Karlstraße

Heidelberg-Altstadt

Großer Polizeieinsatz in der Heidelberger Altstadt

Werbung

Am Mittwochmittag kam es an der Theologische Fakultät zu einem Großeinsatz der Polizei in der Heidelberger Altstadt.

Wie Zeugen vor Ort aussagten, betrat eine unbekannte Person das Gebäude und habe mit Begrifflichkeiten wie „Bombe“ gerufen.

Die Studierenden reagierten sofort und alarmierten die Polizei. Ein Großaufgebot an Einsatzkräften kam an die Einsatzstelle, Beamten rüsteten sich schwer, auch eine Hundestaffel war im Einsatz.

Wie die Polizei mitteilt, sei die Person psychisch auffällig gewesen und habe verbale Drohungen gegenüber den Studierenden geäußert.

Daraufhin wurde das Gebäude geräumt und der Bereich großräumig abgesperrt. Die Polizei konnte die Person anscheinend widerstandslos festgenehmen.

(mr)


Die Verkehrssperrungen am Karlsplatz, der Karlstraße und im Bereich Kisselgasse/ Ecke Hauptstraße sowie im Karlstraße/ Ecke Plankengasse werden in den nächsten Minuten aufgehoben und für den Personen- sowie Fahrzeugverkehr wieder freigegeben.

Die Ermittlungen dauern weiter an.

Quelle: Presseportal.de


Erstmeldung:

Heidelberg-Bergheim: Aktueller Polizeieinsatz im Bereich Karlstraße – Pressemeldung Nr. 1

Heidelberg-Bergheim (ots)

Aufgrund eines Polizeieinsatzes im Bereich der Karlstraße kommt es derzeit zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Der Karlsplatz, die Karlstraße sowie der Bereich Kisselgasse/ Ecke Hauptstraße und Karlstraße/ Ecke Plankengasse sind aktuell gesperrt.

Quelle: Presseportal.de

Werbung
  • Pressearbeit Agentur RPM
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • Goldankauf Wiesloch
  • berlin 2024 love ´ revolution t-shirt
  • oelwelt24 Sonnenblumenöl

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung