8.7 C
Mannheim
Samstag, April 20, 2024
StartBlaulicht MeldungenB535Schwetzingen/B535 - Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen führt zu langer Fahrbahnsperrung

Schwetzingen/B535 – Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen führt zu langer Fahrbahnsperrung

Schwetzingen / Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Freitagabend gegen 17.00 Uhr ereignete sich auf der B535 in Höhe der Anschlussstelle Mannheim-Schwetzingen ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Ein 26-jähriger Mercedes Fahrer sowie eine 45-jährige Audi Fahrerin befuhren die B535 von Schwetzingen in Fahrtrichtung Mannheim. In Höhe der Anschlussstelle Mannheim-Schwetzingen mussten beide PKW-Fahrer aufgrund eines Rückstau bis zum stillstand abbremsen. Ein 54-jähriger Ford Fahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf den Mercedees auf. Durch den Aufprall wurde er auf den vor ihm befindlichen Audi aufgeschoben. Der 26-jährige Mann und die 45-jährige Frau wurden bei dem Unfall leicht verletzt und kamen zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus. Zwei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme war die B535 in Fahrtrichtung Mannheim für 1,5 Stunden gesperrt, wodurch es zeitweise zu einem Rückstau von ca. 2km kam.

Quelle: Presseportal.de

Werbung
Werbung
  • pressemeier
  • oelwelt24 Sonnenblumenöl
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • Wahlen 2024 - Jetzt Wahlwerbung buchen
  • berlin 2024 love ´ revolution t-shirt
  • Pressearbeit PR Agentur RPM
  • Goldankauf Wiesloch

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung