8.7 C
Mannheim
Samstag, April 20, 2024
StartBlaulicht MeldungenGefälschter Impfausweis in Apotheke vorgelegt

Gefälschter Impfausweis in Apotheke vorgelegt

Epfenbach / Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Samstagmorgen versuchte eine 43 Jahre alte Frau, durch Vorlage eines gefälschten Impfausweises, in einer Apotheke in Epfenbach an einen digitalen Impfnachweis zu gelangen. Die Apothekerin bemerkte Unstimmigkeiten an dem vorgelegten Impfausweis und verständigte hierauf die Polizei. Eine erste Überprüfung bestätigte den Verdacht der Apothekerin, dass sich bei dem vorgelegten Impfausweis um eine Fälschung handelte. Eine Wohnungsdurchsuchung bei der Beschuldigten führte zum Auffinden des gefälschten Impfausweises. Die weiteren Ermittlungen in dieser Sache werden durch die Kriminalpolizei übernommen.

Quelle: Presseportal.de

Werbung
Drohnenführerschein A2
Werbung
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • pressemeier
  • Goldankauf Wiesloch
  • berlin 2024 love ´ revolution t-shirt
  • Wahlen 2024 - Jetzt Wahlwerbung buchen
  • Pressearbeit PR Agentur RPM
  • oelwelt24 Sonnenblumenöl

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung