10.4 C
Mannheim
Donnerstag, April 18, 2024
StartBlaulicht MeldungenNußloch - Unfall geht letztlich glimpflich aus - Kleinkind bleibt unverletzt

Nußloch – Unfall geht letztlich glimpflich aus – Kleinkind bleibt unverletzt

Nußloch/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am frühen Sonntagabend fuhr eine 55-jährige Honda-Fahrerin von der B3 kommend auf die Walldorfer Straße in Richtung Nußloch auf. Dabei nahm sie einer bereits auf der Walldorfer Straße in Richtung Walldorf fahrenden 52-jährige Skoda-Fahrerin die Vorfahrt. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Durch die Wucht des Aufpralls lösten im Skoda die Airbags aus. Die Fahrerin wurde mit leichten Verletzungen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. „Glück im Unglück“ hatten die vier Insassen des Hondas. Diese blieben unverletzt, obwohl sich auf dem Rücksitz ein 1-jähriges Kleinkind auf dem Schoß der Mutter ohne jegliche Sicherung befand. Die Fahrerin des Hondas muss deswegen allerdings mit einer weiteren Ordnungswidrigkeitenanzeige rechnen. Der Sachschaden an den Fahrzeugen liegt bei jeweils 5.000 Euro.

Quelle: Presseportal.de

Werbung
Werbung
  • Goldankauf Wiesloch
  • Pressearbeit PR Agentur RPM
  • pressemeier
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • Wahlen 2024 - Jetzt Wahlwerbung buchen
  • berlin 2024 love ´ revolution t-shirt
  • oelwelt24 Sonnenblumenöl

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung