5.5 C
Mannheim
Samstag, März 2, 2024
StartBlaulicht MeldungenHockenheim - Vollbrand eines Einfamilienhauses - Zwei verletzte Personen - PM 2

Hockenheim – Vollbrand eines Einfamilienhauses – Zwei verletzte Personen – PM 2

Hockenheim, Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Wohl infolge eines technischen Defekts an einem elektrischen Gerät geriet am 30.07.2022 um 05:25 Uhr ein durch zwei Parteien bewohntes Reihenmittelhaus in der Zähringerstraße in Hockenheim in Brand. Beim Verlassen des Gebäudes verletzte sich ein Bewohner durch eine Rauchgasvergiftung, weiterhin wurde ein Feuerwehrmann bei den Löscharbeiten verletzt. Durch den Brand entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 200.000 Euro, sowohl das Brandobjekt, als auch die beiden anliegenden Gebäude sind nicht mehr bewohnbar. Eine Unterbringung der Bewohner in einem nahe gelegenen Hotel wurde durch die Stadt Hockenheim veranlasst. Die Kriminalpolizei Heidelberg hat die Ermittlungen übernommen.

Werbung
Drohnenführerschein A2

Quelle: Presseportal.de

Werbung
  • Pressearbeit Agentur RPM
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • Goldankauf Wiesloch
  • Wahlen 2024 - Jetzt Wahlwerbung buchen
  • berlin 2024 love ´ revolution t-shirt
  • oelwelt24 Sonnenblumenöl

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung