19.6 C
Mannheim
Mittwoch, Mai 22, 2024
StartBlaulicht MeldungenHeidelberg - Kind an Zebrastreifen von Auto erfasst; Pressemitteilung Nr. 1 und...

Heidelberg – Kind an Zebrastreifen von Auto erfasst; Pressemitteilung Nr. 1 und 2

Heidelberg: Kind an Zebrastreifen von Auto erfasst; Pressemitteilung Nr. 2

Heidelberg (ots)

Mit dem Verdacht, schwere Verletzungen erlitten zu haben, wurde ein Kind mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht.

Nach den derzeitigen Erkenntnissen soll es mit seinem Fahrrad den Zebrastreifen an der Einmündung Rohrbacher Straße/Poststraße überquert haben und dabei von einem einbiegenden Auto erfasst worden sein.

Werbung
Drohnenführerschein A2

Auch der Vater des Kindes soll bei dem Unfall verletzt worden sein.

Weiteres ist noch nicht bekannt.

Zeugen, die das Unfallgeschehen beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Heidelberg, Tel.: 0621/174-4111 zu melden.

Quelle: Presseportal.de


Ursprüngliche Meldung:

Heidelberg: Einmündung Rohrbacher Straße/Poststraße aktuell wegen Verkehrsunfall gesperrt; Pressemitteilung Nr. 1

Heidelberg (ots)

Wegen eines Verkehrsunfalls ist derzeit die Einmündung von der Rohrbacher Straße in die Poststraße gesperrt. Nach derzeitigen Erkenntnissen wurde gegen 15.20 Uhr ein Fußgänger beim Abbiegen eines Autos von der Rohrbacher Straße in die Poststraße angefahren. Nähere Informati

Quelle: Presseportal.de

Werbung
  • pressemeier
  • berlin 2024 love ´ revolution t-shirt
  • Goldankauf Wiesloch
  • oelwelt24 Sonnenblumenöl
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • Wahlen 2024 - Jetzt Wahlwerbung buchen
  • Pressearbeit PR Agentur RPM

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung