3.3 C
Mannheim
Donnerstag, Februar 29, 2024
StartAktuell HeadlineWalldorf - 59-Jähriger missachtet Rotlicht; zwei leichtverletzte Autofahrer an der "Monsterkreuzung"

Walldorf – 59-Jähriger missachtet Rotlicht; zwei leichtverletzte Autofahrer an der „Monsterkreuzung“

Walldorf, Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am gestrigen Mittwochvormittag, gegen 10:45 Uhr fuhr ein 59-jähriger Fahrer mit seinem Mercedes-Benz auf der B291. An der Kreuzung L598/ L723 missachtet er vermutlich bei Rotlicht die Vorfahrt eines 42-jährigen Ford-Fiesta-Fahrers.

Werbung
Drohnenführerschein A2

Der Mercedes-Fahrer fuhr mit einer Geschwindigkeit von circa 70 km/h über den Kreuzungsbereich und stieß mit dem bei Grünlicht losgefahrenen Ford zusammen. Durch die Wucht des seitlichen Aufpralls wurde der Mercedes auf die Seite gekippt.

Beide Fahrer konnten selbstständig aus ihren Autos aussteigen und wurden glücklicherweise nur leicht verletzt. Vorsorglich wurden sie mit Rettungswagen in nahegelegene Krankenhäuser verbracht.

Ihre beiden nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge wurden durch Abschleppfirmen abtransportiert. Über die Höhe des Sachschadens können derzeit noch keine Angaben gemacht werden.

Durch den Unfall kam es an der „Monsterkreuzung“ zu keinen größeren Verkehrsbehinderungen.

Quelle: Presseportal.de

Fotos:Pressemeier

Werbung
  • Pressearbeit Agentur RPM
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • Goldankauf Wiesloch
  • berlin 2024 love ´ revolution t-shirt
  • oelwelt24 Sonnenblumenöl

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung