22.2 C
Mannheim
Dienstag, Juni 25, 2024
StartAutobahnenA6A6 - Sprinter kracht in Polizeifahrzeug und schiebt es auf Rettungswagen

A6 – Sprinter kracht in Polizeifahrzeug und schiebt es auf Rettungswagen

St. Leon-Rot – BAB 6: Sieben leicht verletzte Personen nach Auffahren auf Unfallstelle

St. Leon-Rot (ots)

Am frühen Sonntagmorgen, gegen 01.40 Uhr, fuhr ein 37-Jähriger mit seinem Mercedes Sprinter, auf der BAB 6 in Fahrtrichtung Mannheim kurz vor dem Autobahnkreuz Walldorf, in eine abgesicherte Unfallstelle. Vor Ort waren bereits ein Streifenwagen sowie ein Krankentransportwagen und sicherten einen verunfallten Mercedes ab. Der Sprinter-Fahrer erkannte die Situation zu spät und kollidierte mit dem Streifenwagen. Durch den Aufprall wurde der Streifenwagen in den Krankentransportwagen geschleudert. Bei dem Unfall wurden die beiden Insassen des Sprinters, die Besatzung des Streifenwagens, die Besatzung des Krankentransportwagens und eine darin befindliche 21-Jährige, die nach dem Wildunfall behandelt wurde, leicht verletzt. Während der Unfallaufnahme und zur anschließenden Fahrbahnreinigung wurden zwei der insgesamt drei Fahrspuren gesperrt. Alle beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Um 07.20 Uhr waren die Reinigungsmaßnahmen beendet und alle Fahrstreifen konnten wieder frei befahren werden. Aufgrund der geringen Verkehrsdichte kam es zu keinem nennenswerten Rückstau.

Quelle: Presseportal.de

Werbung

Fotos: Pressemeier

Werbung
  • berlin 2024 love ´ revolution t-shirt
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • pressemeier
  • oelwelt24 Sonnenblumenöl
  • Wahlen 2024 - Jetzt Wahlwerbung buchen
  • Goldankauf Wiesloch
  • Pressearbeit PR Agentur RPM

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung