6.9 C
Mannheim
Sonntag, März 3, 2024
StartBlaulicht MeldungenWalldorf - 32.000 Euro Schaden - Unfallverursacher setzt seinen hochmotorisierten Firmenwagen in...

Walldorf – 32.000 Euro Schaden – Unfallverursacher setzt seinen hochmotorisierten Firmenwagen in die Leitplanke

Walldorf, Rhein-Neckar-Kreis: Kleinstunfall mit 32.000 Euro Schaden; Unfallverursacher setzt seinen hochmotorisierten Firmenwagen in die Leitplanke

Walldorf, Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Pfingstmontag, gegen 20:30 Uhr, fuhr ein 22-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Mercedes-Benz AMG C63 auf der Kopernikusstraße. Beim Rechtsabbiegen auf die L 723 in Richtung Rauenberg verlor er die Kontrolle über seinen hochmotorisierten Firmenwagen und prallte gegen die Leitplanke.

Werbung

Der Schaden an seinem AMG C63 wird auf circa 30.000 Euro beziffert. An der Leitplanke entstand ein Schaden von etwa 2.000 Euro.

Quelle: Presseportal.de

Werbung
  • Pressearbeit Agentur RPM
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • Goldankauf Wiesloch
  • Wahlen 2024 - Jetzt Wahlwerbung buchen
  • berlin 2024 love ´ revolution t-shirt
  • oelwelt24 Sonnenblumenöl

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung