5.8 C
Mannheim
Freitag, April 19, 2024
StartAktuellMannheim - Körperliche Auseinandersetzung nach Streit im Straßenverkehr - Polizei sucht Zeugen

Mannheim – Körperliche Auseinandersetzung nach Streit im Straßenverkehr – Polizei sucht Zeugen

Mannheim/Neckarstadt

Mannheim-Neckarstadt (ots)

Am frühen Montagabend gegen 20:30 Uhr kam es in der Mannheimer Neckarstadt zu Handgreiflichkeiten zwischen mehreren Personen. Ein 44-jähriger Auto-Fahrer fuhr auf der Otto-Hahn-Straße und musste in Höhe der Werner-Heisenberg-Straße aufgrund eines LKWs der die Straße blockierte anhalten. Da weder der 44-Jährige, noch der 66-jährige Fahrer des LKW sich dazu durchringen konnte, dem anderen Fahrer Vorrang einzuräumen, kam es zunächst zu einem Wortgefecht zwischen dem 66-Jährigen und dem 15-jährigen Sohn des Auto-Fahrers. Dieses mündete dann in einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen dem LKW-Fahrer und dem 44-Jährigen sowie dessen Sohn. Hierbei soll der LKW-Fahrer zu Boden gegangen sein und Vater und Sohn weiter auf diesen mittels Faustschlägen und Fußtritten eingewirkt haben. Der 66-Jährige soll einen seiner Kontrahenten bei der Auseinandersetzung gebissen haben. Alle drei Personen wurden verletzt, der 66-Jährige musste zur Erstversorgung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Ermittlungen zu dem Sachverhalt werden durch das Haus des Jugendrechts der Kriminalpolizei geführt. Die Ermittlerinnen und Ermittler bitten Zeugen, die die Auseinandersetzung beobachtet haben, sich unter der Rufnummer 0621 174 – 4444 zu melden.

Werbung

Quelle: Presseportal.de

Werbung
  • pressemeier
  • Wahlen 2024 - Jetzt Wahlwerbung buchen
  • Goldankauf Wiesloch
  • oelwelt24 Sonnenblumenöl
  • berlin 2024 love ´ revolution t-shirt
  • Pressearbeit PR Agentur RPM
  • Goldsparbox und Goldsparen

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung