4.6 C
Mannheim
Freitag, März 1, 2024
StartAktuellAchtung! Stromabschaltung in Waldangelloch am Sonntag

Achtung! Stromabschaltung in Waldangelloch am Sonntag

Für Leitungsarbeiten muss die Netze BW die Stromversorgung in dem Sinsheimer Stadtteil für einige Stunden kontrolliert unterbrechen

Sinsheim – Am Sonntag, 28. August, wird in Sinsheim-Waldangelloch ab 6 Uhr für einige Stunden der Strom abgeschaltet. Der Grund sind notwendige Arbeiten im Mittelspannungsnetz, welches in dem Stadtteil mit den Jahren störanfällig geworden ist. Die Erneuerungsmaßnahme führt die Netze BW GmbH durch, die als Pächterin das Stromnetz für die Stadtwerke Sinsheim betreibt. Im Rahmen der Maßnahme werden am Ortseingang an der Schaltstelle in der Michelfelder Straße Kabelmuffen erneuert. Die neuen Kabelverbindungen verhindern das Eindringen von Feuchtigkeit und minimieren dadurch die Gefahr von Kurzschlüssen. Die Schaltstelle ist der zentrale Punkt, von dem der Strom in die umliegenden Straßen weiterverteilt wird. „Zur Sicherheit unserer Monteure müssen die Anlagenteile, an denen gearbeitet wird, spannungslos sein“, erklärt Projektierer Manuel Schenk von der Netze BW. Dafür muss die von Michelfeld kommende 20.000-Volt-Freileitung, die ganz Waldangelloch versorgt, abgeschaltet werden. Zu Beginn der Bauarbeiten muss in der Michelfelder Straße an der Schaltstelle zunächst eine etwa fünf Meter lange Grube ausgehoben werden. Wenn die Erdkabel freigelegt sind, werden diese geschnitten, mit neuen Muffen versehen und schließlich wieder an die Anlage angeschlossen. Wenn alles planmäßig verläuft, sollte der Strom bis spätestens 11 Uhr wieder zugeschaltet werden können. Die Netze BW bittet die Anwohnerinnen und Anwohner, Privathaushalte wie Gewerbebetriebe, um Verständnis für die mit der Maßnahme einhergehenden Beeinträchtigungen. Damit diese möglichst gering ausfallen, wurde die Aktion bewusst auf einen Sonntagvormittag gelegt.

Werbung

Quelle: EnBW


Hinweis: Durch die Unterbrechung der Stromversorgung können elektrisch betriebene Anlagen/Geräte im Haus, wie z.B. Garagentore, EDV- und PC-Anlagen, Alarmanlagen, Telefone mit ISDN-Anschluss, Heizungssteuerungen, TV- und SAT-Anlagen, Anlagen im Stand-by-Betrieb, in ihrer Funktion beeinträchtigt werden. Daher sollten vorsorglich derartige Anlagen rechtzeitig ausgeschaltet bzw. vom Netz getrennt werden.


Die Feuerwehr Waldangelloch hat dafür folgende Vorsorgemaßnahnen getroffen!

Wichtige Informationen für die Bürgerinnen und Bürger:

Es werden aufgrund des geplanten Stromausfalls zwei Anlaufstellen für die Bürgerinnen und Bürger eingerichtet. Für Hilfesuchende stehen die folgenden Anlaufstellen bereit:

• In der Brückenstraße 5 ist das Feuerwehrhaus Waldangelloch besetzt.
• In der Sommerwaldstraße 4 steht die Mehrzweckhalle Waldangelloch
als stromversorgte Unterkunft bereit.
Durch das DRK wird an der Mehrzweckhalle eine Notverpflegungsstation aufgebaut.

Auf dem Parkplatz der Halle wird das DRK Fahrzeuge des Bevölkerungsschutzes ausstellen und erklären.

Quelle: Feuerwehr Waldangelloch / Facebook

Foto: Symbolfoto / Pixabay

Werbung
  • Pressearbeit Agentur RPM
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • Goldankauf Wiesloch
  • Wahlen 2024 - Jetzt Wahlwerbung buchen
  • berlin 2024 love ´ revolution t-shirt
  • oelwelt24 Sonnenblumenöl

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung