18.1 C
Mannheim
Samstag, Juni 22, 2024
StartAktuell HeadlineAktuell - Unwetterwarnung für den Rhein-Neckar-Kreis

Aktuell – Unwetterwarnung für den Rhein-Neckar-Kreis

Laut der Warnapp NINA und dem Regen Radar von wetteronline.de zieht eine Unwetterfront auf den Rhein-Neckar-Kreis zu.

Im Bereich Karlsruhe, von der aus die Wetterfront auf uns zukommt, sind bereits mehr als 60 Feuerwehr-Einsätze gemeldet.

Screenshot NINA

Titelbild: Screenshot wetteronline.de

Werbung
Drohnenführerschein A2

https://app.wetteronline.de/U13Q/deDETeilen

Es treten Gewitter auf. Dabei gibt es Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 80 km/h (22m/s, 44kn, Bft 9) sowie Starkregen mit Niederschlagsmengen bis 25 l/m² pro Stunde und kleinkörnigen Hagel.

Handlungsempfehlung:

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Örtlich kann es Blitzschlag geben. Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Vereinzelt können beispielsweise Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände. Während des Platzregens sind kurzzeitig Verkehrsbehinderungen möglich.

Betroffene Regionen:

Gemeinde Neunkirchen, Gemeinde Neckargerach, Stadt Waibstadt, Gemeinde Mudau, Gemeinde Spechbach, Gemeinde Blaufelden, Gemeinde Schönbrunn, Gemeinde Urbach, Stadt Gerabronn, Gemeinde Lobbach, Gemeinde Rosenberg, Gemeinde Zuzenhausen, Stadt Gaildorf, Gemeinde Wiesenbach, Gemeinde Obrigheim, Stadt Osterburken, Gemeinde Ahorn, Stadt Neckargemünd, Stadt Boxberg, Gemeinde Plüderhausen und 35 weitere.

Quelle: NINA

Werbung
  • Wahlen 2024 - Jetzt Wahlwerbung buchen
  • oelwelt24 Sonnenblumenöl
  • Goldankauf Wiesloch
  • Goldsparbox und Goldsparen
  • berlin 2024 love ´ revolution t-shirt
  • Pressearbeit PR Agentur RPM
  • pressemeier

Werbung

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!

Am beliebtesten

Werbung